Dienstag, 7. August 2018

EIN BISSCHEN BOHO STYLE MIT BUNTEN POMPOMS

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

schon seit Tagen steckte ich in einem richtigen Pompom-Fieber!
Zum Häkeln oder Filzen war es mir einfach zu heiß.....
doch meine Hände musste ich irgendwie beschäftigen :-)))
denn einfach ohne nicht`s zu machen im Schatten zu sitzen,
war nun auch nicht so mein`s!


Tja.... und da man die bunten, runden, knuffigen Bällchen
nun überall sieht.....


....und Frau noch Wollresten von der Persian Tiles KLICK HIER  Häkeldecke hatte,
habe ich mich ans Werk gemacht!


Meine uralten Pompom- Marker aus der hintersten Schublade 
hervorgeholt und fleissig Wolle gewickelt und dann aufgeschnitten,
bis ich viele kleine Woll-Pompoms hatte!


Dabei kamen mir Erinnerungen, an den letzten Gebrauch
dieser Pompom- Marker, in den Sinn!
Ja, vor etlichen Jahren als die Kinder noch klein waren,
hatte mich diese Sucht schon mal gepackt :-)
Damals entstanden aus den weichen Bällchen kleine knuffige Tierchen!
Bärchen, Kücken, Hase und Frosch waren bei meinen Kids besonders beliebt!
Könnt ihr euch auch noch an diese Zeit erinnern?


Nun ist aber aus meinem kleinen Mädchen, 
eine junge wundervolle Frau geworden.... KLICK HIER
.....welche den Boho- und Hippie Style liebt!


Als kleine Überraschung,
habe ich meinem grossen Mädchen,
ein feines Sommertuch mit den Pompoms aufgepeppt!


 Eigentlich hatte ich vorgesehen an allen vier Kanten des Tuches die Pompoms
anzunähen!
Aber ich entschied mich dann doch nur für zwei,
da es sonst wohl too much gewesen wäre!


Tja.....so blieben dann noch einige der bunten Bällchen übrig....


.....und was macht da Frau Wichtelhüsli?
***:-) Zaubern :-)***


Ein Schlüsselanhänger oder Taschenbaumler,
kann das Fräulein ja auch immer gebrauchen!
......und was aus den restlichen wird, weiss ich auch noch nicht!
Aber es ist auch immer gut, ein kleiner Vorrat an so feinem Schnickschnack zu haben.
Da seid ihr doch sicher auch meiner Meinung. 

Letzte Woche fand ich in meinem Briefkasten,
ganz wundervolle Sommerpost.....


....hach....was habe ich mich über die schöne Karte gefreut mit den lieben Zeilen!
Na, meine Lieben, nun ratet mal wer jedes Jahr zur Sommerzeit sooooo
lieb an mich denkt und mir eine mit viel Liebe gestaltete Karte schickt?
Es ist die liebe MANU!
❤ Meine Liebe, lass dich ganz fest drücken,
ich habe mich riesig über deine schöne, liebevolle Karte gefreut!
Hab tausend Dank dafür. ❤

Genug für heute!
Lasst uns diesen fantastischen Sommer genießen,
denn die kalten Tage kommen ganz bestimmt auch wieder!

Gebt euch sorg und lasst es euch gut gehen.
Bis bald, meine Lieben.

Herzensgrüassli
eure
Yvonne

verlinkt heute bei
Creadienstag
Handmade on Tuesday
Dienstagsdinge
Niwibo sucht Sommerpost

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,
    die Liebe zum Boho-Style teile ich mit deiner Tochter. Ich selbst habe auch noch solch ein Tuch mit Pompons, das allerdings noch original aus den 70er Jahren stammt - Herrlich
    Liebe Grüße
    Edelgard

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    das Tuch sieht richtig toll aus. Da wird sich deine Tochter sicher freuen.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag an einem kühlen Plätzchen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. LiebeYvonne
    Obwohl ich gar nicht der Boho-Typ bin, gefällt mir dein Tuch sehr gut und es passt ja perfekt zu deinem Tochterkind! Jaaaa, ich erinnere mich gut an die Zeit, wo wir Bombel gemacht haben. Karton zugeschnitten und los gings!!! Heute hat man ja gute Hilfsmittel dafür. Und ich finde alle Taschenbaumler attraktiv - es pimpt einfach jede Tasche auf. Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne,

    gib mir Fünf - hätte ich fast laut gerufen - lach.
    Einfach so rum sitzen kann ich auch gaaaanz schlecht. Meine Hände müssen auch immer irgendwas werkeln.
    Dieser Schal ist ja ein absoluter Traum. Wunderwunderschön - den würden ich sofort nehmen und wie gleichmäßig du die Pompons hinbekommen hast - Klasse.
    Ich bin ganz verliebt.

    ganz liebe Grüße zu dir und eine sonnige Restwoche
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne,
    dieses bisschen Boho und die tollen Farben dazu, ich würd ihn dir am liebsten mopsen , lach.
    So herrlich perfekte Pompoms habe ich glaube ich noch nie gesehen- tollbgemacht!
    Herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne,
    ich bin baff, die Pompoms sind so schön regelmäßig geworden, so fest und rund.
    Super!!!
    Und an dem Tuch sehen sie einfach super aus.
    Ich glaube, ich weiß jetzt, was ich heute Abend mal ausprobiere.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yvonne,
    das Tuch mit den Bommeln ist toll geworden. Ich bastle heute noch sehr gerne Tiere aus solchen Bommeln. Früher für meinen Sohn und heute für die Enkelkinder. Das macht richtig Spaß. Der Taschenbaumler gefällt mir auch sehr.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne,
    oh ja, ich erinnere mich auch noch an die lustigen Pompom-Tierchen, die wir früher gebastelt haben :O)
    Die Idee, mit den bunten Bommels ein zartes Tuch aufzuhübschen, ist wundervoll! Auch die Taschenbaumler sind sehr hübsch geworden!
    Bommels muß ich mir auch wieder welche machen, ich brauch so gern für die Knuffelbären-Mützen ;O)
    Hab einen schönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße und ein liebes Drückerli, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne,
    traumhaft schön dein neuer Schal. Die Bommel sehen richtig toll aus. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ich liebe Pompons! Und Deine sehen so richtig wuschelig/kuschelig aus! Tuch und Schlüsselanhänger sind super geworden, die gefallen mir sehr, sehr gut!
    Ich glaube, ich muss dann auch mal bald welche wickeln!
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Yvonne,
    das Tuch sieht super aus. Ich habe mir im letzten Jahr für viel Geld so ein fertiges Tuch gekauft. Auf die Idee das selber zu machen, bin ich gar nicht gekommen. Ich habe allerdings auch keinen Pompon Maker.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Ach, darem ja allerliebste Zeilen und Bilder!!! Deine Pompons ehen sooo perfekt aus, wie sie mir nie gelingen.
    Wie schön es doch ist so ein grosses Kind zu haben...das kann ich gut nachvollziehen.
    Sei lieb gegrüsst von Augusta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yvonne,

    wow sooooo viele Pompons hast Du schon gemacht. Ich finde das Tuch sieht perfekt aus und auch die Anänger sind wichtelhüslilike ♥ richtig richtig toll!

    Liebste Sommersonnengrüße
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das ist eine tolle Idee, liebe Yvonne.
    Und die Schlüsselanhänger... Zucker!
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Yvonne,
    Deine Pompons schauen aus wie gekauft, einfach perfekt! Ja, ich kann mich noch an die Zeit erinnern, ein Maikäferchen ist noch hier den der Sohn damals gemacht hat. *g*
    Aber so ein tolles Tuch gab es damals nicht und das gefüllte Glas ist auch eine tolle Deko.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Yvonne,
    ich hab sie ja schon auf Insta bewundert, deine Pompons. Die sind so schön, weil du sie so fest gewickelt hast. Der Schal ist ein Traum, da reise ich jetzt gleich im Gedanken in unser Marokko und nehm dich mit.
    Fühl dich fest gedrückt
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. deine Pompons sind toll geworden
    schön prall und akurat ;)
    ja .. an die Tierchen erinnere ich mich auch noch ;)

    an dem Schal sehen sie super aus

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.