Freitag, 23. Februar 2018

EINE FILZIGE VASE FÜR MEINE TULPEN!

Grüezi meine Lieben,

hach....ist es bei euch auch so klirrend kalt?
Wir haben hier so richtig Winter.....
na gut, richtig ist übertrieben.....
der Schnee fehlt mehr oder weniger,
aber die Temperaturen sind,
wie es zu dieser Jahreszeit eigentlich sein sollte,
eisig kalt!

.....und weil Frau Wichtelhüsli, die Kälte nicht mag,
musste ich mir was Gutes tun!


Normalerweise kaufe ich meinen ersten Tulpenstrauß erst,
wenn ich ihn beim Bauern selber pflücken darf.


Aber gestern war es um mich geschehen!
Nein, bevor ich einen Winterblues bekomme,
bei den grauen, kalten Tagen.....
kann Frau ja dieses Jahr eine Ausnahme machen!


Schließlich reichen meine Wollsocken nicht mehr um mich warm zu halten!
Da musste einfach auch etwas für mein Gemüt her,
damit es mir richtig warm um`s Herz wird!


Also trug ich gestern, diesen zauberhaften Tulpenstrauß nach Hause!
Natürlich in Rose.......


Ein Hauch von Frühling......
während draußen ein paar einzelne weiße Flocken vor meinem Fenster tanzen!


Das ist mir nun egal,
denn das Feuer prasselt im Ofen 
und ich erfreue mich an meinem Tulpenstrauß!


Tja.....und da ich so in Frühlingsstimmung bin,
habe ich mir gleich noch eine passende Vase gefilzt!
ohhhh.....ich meine natürlich ein Vasenkleid :-)


So habe ich auch den ersten Osterhasen im Haus!
Denn die Zeit von "Meister Lampe" rückt auch näher.....
....und wenn das mit dem Wetter so weiter geht,
wird hier wohl noch so mancher Strauss einziehen,
damit meine Stimmung im grünen Bereich bleibt!


Nun habe ich noch einen kleinen Tipp für euch,
vielleicht kennt ihr ihn schon!
Damit die Tulpenköpfe nicht so schnell nach unten hängen,
einfach mit der Nadel, die frischen Tulpen, unter dem Kopf durch den Stiel stechen.
So hat dann jede Tulpe ein kleines Loch im Stiel und ihre Köpfe hängen nicht mehr!


Gerne möchte ich euch noch zeigen,
was für eine zauberhafte Herzkarte bei mir ankam.


Die liebe SILVANA hat mir durch die Aktion von;
"ein Herz für Blogger" 
diese liebevolle Karte zugeschickt!
Ganz herzlichen Dank, liebe Silvana,
du hast mir mit der wundervollen, selbstgemachten Karte eine große Freude bereitet,
und soooooo lieb von dir, das du an mich gedacht hast! 


Von Herzen, wünsche ich euch, meine Lieben,
ein wundervolles Wochenende
und bedanke mich für euer liebes Besüchlein hier 
im Wichtelhüsli!
Schön das ihr da wart!

Herzensgrüassli
eure
Yvonne

Verlinkt heute bei 

Kommentare:

  1. ...ja, bei der Kälte brauchen es Tulpen warm ---- die Farben sind einfach klasse gewählt und getroffen :O)))
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Tulpen gehen auch immer.... Werde mir wohl aufs Wochenende auch einen Strauss gönnen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöner Frühlingsgruss! Eine Vasen-Hülle zu filzen ist eine wunderbare Idee!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Yvonne,
    langsam sehnt man sich wirklich nach dem Frühling, etwas Wärme, Sonnenschein grüne Wiesen .....
    Die Kälte ist für mich echt schlimm, vor allem die Biese wo hier durch alles durchfegt.
    Deine Tulpen samt Vase sind wunderschön und so passend. Ein schönes Gesamtbild von dir.
    Wünsche dir einen schönen Tag und lange viel Freude an deinem tollen Tulpenstrauss.
    Liebe Grüsse
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne
    Ja, es ist wirklich recht kalt, oft nicht gemessen, aber dieser eiskalte Wind zieht überall durch.
    Bei uns scheint zum Glück auch oft die Sonne, so gibt es keinen Winterblues.
    Deine schönen Tulpen bringen ja auch viel Farbe ins Haus.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Mit Tulpen fange ich auch immer gleich nach der Weihnachtsdeko an ;O))
    Sehr schön ist deine Vase geworden, da muss der Frühling doch kommen.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. *schwärm* Deine Vasenhülle ist ein Traum, liebe Yvonne, so fein mit suessen Blümchen verziert und man sieht es: die Tulpenschoenheiten fühlen sich sehr wohl darin 😘
    Herzensgrüße ins Wochenende von Traudi 💞

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne der Vasenmantel mit Herrn Lampe ist ein Traum! Sehr schön ist das geworden würde mir such gut gefallen. LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine hübsche Vasenhülle!!!
    Auch die Karte, die du bekommen hast, ist ganz zauberhaft!
    Am allerbesten gefällt mir dein Header!!!
    Das Bild mit den vielen Fliegenpilzen ist soooo süß!

    Herzliche Wochenendgrüße,

    Biene

    AntwortenLöschen
  10. Traumhaft schön! Eine Vasenhülle so ganz nach meinem Geschmack. Komisch, aber um diese Jahreszeit zieht es mich nach Gelb, Orange und Rosa. Muss wohl der nahende Frühling sein (obwohl - bei den Temperaturen !?)...

    AntwortenLöschen
  11. Das ist Frühling pur liebe Yvonne.
    Wie hübsch die Tulpen in der Vase aussehen.
    So macht die Vorfreude auf Ostern noch mehr Spaß.
    Dir wünsche ich ein kuscheliges wunderschönes Wochenende,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Yvonne,
    ist das schön! ♥
    Die Tulpen und vor allem das wunderschöne Vasenkleid.
    Da steigt die Laune doch sofort.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yvonne,
    manchmal muss Frau auch mit alten Gewohnheiten brechen. Deine Tulpen sind wunderschön und der kleine süsse Hase ist wieder zauberhaft. Der Anblick lässt mich lächeln. So muss das sein.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Yvonne,
    dein Vasenkleid ist traumhaft schön. So richtig schön romantisch sieht das aus. Die schönen Tulpen vertreiben dir ganz schnell den Winterblues. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yvonne,
    nun bist Du schon die Zweite, die ich heute in meinem Bloggerfreundeskreis ganz frühlingshaft entdecke.
    Auch bei uns ist es kalt im Minusbereich. Aber seit einigen Tagen scheint die Sonne dabei. Das ist schon mal gut für die Stimmung.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke Dir
    liebe Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Yvonne,
    die Vasenhülle ist einfach nur ganz zauberhaft. Und die Tulpen strahlen wirklich pure Frühlingsfreuden aus.
    Ich gönne sie mir schon etwas länger♥♥♥. Den Tipp mit dem Loch kannte ich noch nicht.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Genau wie dir ist es mir gestern auch gegangen, Tulpen im Winter kaufe ich mir eigentlich keine. Aber das graue kalte Wetter schlägt mächtig aufs Gemüt und wenn ich meinen Wintergarten nicht hätte würde ich glaube ich in eine Winterdepression fallen.
    Den Tipp mit der Nadel höre ich zum ersten mal. Der Tulpenvasen Umhang ist ja allerliebst.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Yvonne,
    was für eine schöne Osterhasenvase! Das schaut schon so richtig nach Frühling aus. Hier ist der irgendwie noch weit weg und da ändern auch die gelben Tulpen auf dem Tisch nicht allzu viel.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne,

    ich bin auch wieder einmal total begeistert. Wie süß, eine Osterhasenvasenhülle. Da strahlen die Tulpen gleich noch viel mehr!! Ich brauch zu dieser Jahreszeit auch immer mal wieder frische Blumen auf dem Tisch sonst eigentlich das ganze Jahr über nie :-)). Den Tipp mit der Nadel werde ich gleich beim nächsten Strauß ausprobieren kannte ich nicht.

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Yvonne, die Vase mit dem Hasen drauf ist wieder einmal herzallerliebst. Und in den schönsten Frühlingsfarben gefilzt!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Yvonne,
    sehr schön ist Dein Vasenüberzug geworden. Und der kleine Hase darauf, ganz süß.
    Ich hole mir auch schon Tulpen ins Haus. Das ist was für die Seele. Es ist zwar
    knackig kalt bei uns aber noch erfreut uns immer die Sonne und heute auch der Schnee.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Monika

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin schockverliebt!
    Eine unglaublich tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  23. Wäre mir doch diese Post um ein Haar entgangen!
    So ein süsser und wunderschöner Vasenüberzug, so toll deine Farbenauswahl.
    Liebe Grüsse
    Silvana
    PS.: Hat mir eine Freunde gemacht, dich mit einer Karte zu überraschen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.