Dienstag, 3. Oktober 2017

SUPPENTOPF ODER TASSE ?!?

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

rund ums Haus weicht der Sommerflor so langsam der herbstlichen Deko!


Bei meinen Spaziergängen durch den bunt verfärbten Herbstwald,
habe ich allerlei vom Waldboden gesammelt!


Alles kleine Schätze aus der Natur,
mit welchen ich meinen alten Suppentopf  herbstlich dekoriert habe!
Die süssen Pilzchen, habe ich bei meinem letzten Besuch in der Stadt entdeckt!
Ja, und wie es manchmal ist! Sie mussten einfach mit mir nach Hause......
......war ich mir doch sicher, das ich sie irgendwann schon gebrauchen kann.....
und nun waren sie gerade ideal um meinen kleinen Waldboden im Suppentopf zu schmücken!


Ich liebe diese alten Töpfe, kann man sie doch immer wieder
Saison-gerecht dekorieren!
Na, ihr Lieben, gefällt euch mein Waldboden im Suppentopf?


Tja und als ich da so mit Moos , Zapfen, und Efeu beschäftigt war,
kam mir ganz spontan die Idee, 
das Selbe mit einer Tasse und Wolle zu machen!
....und das ist daraus entstanden:


Na gut.......vielleicht nicht so herbstlich....
ich würde es mal eine Glückstasse nennen!


Trotzdem benutze ich sie im Moment,
als herbstliche Dekoration vor meinem kleinen Atelier!


.......das Tässchen soll nun jedem eintretenden Gast Glück bringen!

Glück hatte Frau Wichtelhüsli auch!
Ei, was bin ich doch für ein Glückspilz :-)
Ich habe nämlich, bei der Verlosung der lieben Kirsten,
vom zauberhaften Blog Lila-Laune-Träume gewonnen.


Eine wunderschöne, gehäkelte Blumenampel ist bei mir angekommen!
.....und ich freue mich so, über diese liebe Post!
Ich habe in die schöne Ampel ein Glas gesteckt und sie zu einem entzückenden,
lieblichen Windlicht umfunktioniert!
Nun, brennt ein kleines Kerzlein darin, richtig lieb sieht das aus!
Liebe Kirsten, hab tausend Dank, für den schönen Gewinn.
Ich drück dich mal ganz lieb aus der Ferne.


Mit dem schönen Zitat von Kirstens Karte,
verabschiede ich mich heute von euch, meine Lieben,
und wünsche euch einen glücklichen Tag.

Herzensgrüassli
eure
Yvonne

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,
    deine Gestecke sehen wundervoll aus. Die kleinen Pilze passen ja wie die Faust aufs Auge dazu:))))
    Es freut mich, dass meine Post dich erreicht hast und du dich trotzdem darüber freust, weil ich ja die Anleitung dazu von dir übernommen habe. Schönen Feiertag.... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    hach, ich bin entzückt... Dein kleiner Wald für daheim ist allerliebst und die Fliegenpilzlein hätte ich auf jeden Fall auch mitgenommen! Und die Tassen mit den gefilzten Pilzen! Ich bin verliebt! Aber schau mal bei mir vorbei, wenn Du magst, das erklärt dann alles. ;-)
    Herzliche Grüsse und einen schönen Tag,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Deine Herbstdeko ist einfach wieder super schön, bei meinem letzten Waldspaziergang habe ich ganz viele Fliegenpilze gesehen und hätte ein paar davon beinahe mitenommen, da ich mir aber nicht sicher war ob die wohl auch einige Tage im Herbstgesteck halten würde, lies ich sie stehen...Deine gefilzten halten da bestimmt viel länger und sind auch nicht giftig ;-))
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Wundeschön. Ich bewundere dein DekoHändchen :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne
    Deine herbstlichen Dekorationen sehen wunderschön aus. Die gefilzten Pilze gefallen mir besonders gut.
    Herzliche Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yvonne,
    der Suppentopf schaut wunderschön aus, ich liebe diese dekorierten Töpfe und habe auch ein paar davon im Keller und im Schrank. Im schönsten wird übrigens immer die Sahne serviert wenn Besuch da ist.
    Dein gefilztes Werk ist auch total schön und haltbar! Und gewonnen hast Du auch noch, es kann nicht besser sein!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön - der Suppentopf ebenso wie die Tasse. Zugegeben, die Tasse ziehe ich vor, denn sie ist haltbar und schaut auch noch mitten im Winter oder im Frühlich frisch und niedlich aus.
    Fühle dich gedrückt,
    Marjan

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne,
    entzückend, wie du den alten Gefäßen neues Leben einhauchst.
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn, du Glückspilz.
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne,
    herzlichen Glückwunsch zum Gewinn und zu deiner wunderschönen Deko!
    Irgendwie hinke ich etwas hinterher mit der Herbstdeko, aber morgen könnte ich das mit meiner kleinen Enkelin machen... :O)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yvonne,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen Gewinn.
    Deine Herbstdeko sieht klasse aus und gefällt mir super.
    Hab noch einen schönen Tag,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  11. Meeegaa! Eine so schöne Idee. Und was für ein Glück, dass ich eine Sammlerin alter Tassen und Geschirr bin. Endlich weiß ich die Suppenschüssel ins rechte Licht zu rücken. Daaankeschön, liebe Yvonne!
    Herzliche Herbstgrüße von
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne,
    nun weiß ich gar nicht, welche Tasse ich schöner finden soll.
    Die gefilzte oder die echte Herbstschüssel.
    Beides schaut ganz wunderbar aus.
    Ich glaube aber, für mich fällt die Umsetzung von Nr. 1 leichter.
    Und Glückwunsch zum schönen Gewinn.
    Dir einen kuscheligen Herbsttag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. wie schöööön
    ein kleiner Waldgarten im Haus ;)
    ich habe passend zu deiner Suppenschüssel im Sozialhaus dieser Tage eine Sauciere erstanden und sie auch gefüllt ;)
    die gefilzten Pilze sind auch zauberhaft
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  14. liebe Yvonne,
    wunderschön ist Deine Schüssel vor dem Holzstapel, eine zauberhafte Herbstdeko! Deine kleinen Glücks-Tassen, da finde ich jetzt grad nicht die richtigen Worte - so, so schön!
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn, ich darf mich auch zu den glücklichen Gewinnerinnen zählen. So eine liebe Blumenampel!
    noch eine gute Woche (fängt nicht Dein Markt schon an?)
    ganz viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Ohhh die Tasse sieht ja so toll aus!
    GlG mimi

    AntwortenLöschen
  16. Ja, sehr, sehr schöne Herbstdekorationen. Der Waldboden im Suppentopf ist mein Lieblings-Objekt.
    Sende einen herzlichen Gruß, Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Was für süße Ideen rund um den Fliegenpilz, liebe Yvonne! Ich mag die kleinen roten Pilze auch so gerne zur Deko nehmen.. hachz! Ich kann mich gar nicht entscheiden. Ganz liebe Grüße, Nicole (die sich mit Dir über Kirstens liebevolle Packerl freut!)

    AntwortenLöschen
  18. Ach wie süss!! Vorallem die Tasse mit dem "Glück" ist so toll!
    Sei lieb gegrüsst.

    Marina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne,
    nun weiß ich gar nicht was mir besser gefällt. Der Waldboden in der Suppenschüssel oder die Glückstasse. Es sieht einfach beides soooo schön aus. Die kleinen Pilzchen bringen bestimmt ganz viel Glück. Zu deinem Gewinn gratuliere ich dir ganz herzlich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  20. Der Eingangsbereich zu Deinem Atelier sieht so schön aus und mit der neuen Deko ganz toll. Die Suppenterrine mit der Herbstdekoration finde ich wundervoll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne herbstliche Deko! Da tritt man doch sehr gerne ein!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne,
    Deine herbstlltiche Deko in Tasse und Schüssel gefallen mir sehr gut! Ich mag die kleinen Fliegenpilze auch so gern :O)))
    Herzlichen Glückwunsch auch zu Deinem so schönen Gewinn, ihc freue mich so für Dich!
    Hab einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Yvonne,
    ich mag Deine herbstliche Deko total gerne. Die Fliegenpilze gehören doch zum Herbst dazu und wenn sie dann auch noch Glück bringen, umso besser.
    Dein Gewinn gefällt mir auch super gut und ich freue mich mit Dir
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Yvonne,
    da siehst du mal,wie schnell diese kleinen "Glückspilze" doch wirken *lach*:
    kaum gemacht, da flattert auch schon ein Gewinn ins Haus ;-) Glückwunsch!!
    Dein Suppentopf und deine Tasse sehen wieder herzallerliebst aus! die im Suppentopf sind schon schön, aber deine selbstgemachten sind einfach unschlagbar. Ich bin dieses Jahr sogar im Herbst ebenfalls auf rot-weiss eingestellt, wie man bei mir unschwer erkennen kann ;-)
    Wünsche dir noch eine schöne Restwoche
    Viele liebe Grüße
    Jeanne

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Yvonne,
    das ist aber eine schöne Deko Idee. Es sind zwar momentan nicht meine Farben, aber das kann man ja ändern. Total süß.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Yvonne,
    dein Herbstarrangement im Suppentopf ist entzückend - und vertreitet richtig gute Laune. Ich mag Naturmaterialien auch so gern in der Deko!
    Aber auch deine Glückstasse ist dir hervorragend gelungen.
    Ich glaub ich muss auch mal meine kleinen Fliegenpilze wieder hervorkramen ...

    Ich wünsche dir eine schöne Herbstwoche!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  27. Mein Gott, die Tasse ist der Hammer ... sowas von romantisch, wie aus dem Märchen !!!
    ♥lichst Doris

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Yvonne,
    deine Zeilen erinnern mich, das ich wieder mal in den Wald muss, ich gehe auch immer und ohne etwas komme ich nicht zurück, lach da findet man aber auch immer etwas. wie du schreibst irgendwo bekommt es seinen Patz. Die Suppenschale sieht mit den entzückenden Pilzen einfach super aus, aber auch die Tasse ist allerliebst.
    Lass es dir gut gehen und liebe Grüsse in dein bezauberndes Wichtelhüsli.
    Heidi

    AntwortenLöschen
  29. Einfach bezaubernd liebe Yvonne♥ So hast Du nun Deinen kleinen Märchenwald im Haus♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Yvonne,
    das sieht wunderbar aus! Der Suppentopfgarten ist eine tolle Idee...könnte mal nach meiner Suppenterrine schauen, dann in den Wald, Glücks-Fliegenpilze finde ich hier im Haus reichlich...;) Und die Tasse als Begrüßung vor deiner Werkstatt finde ich super! Wie schön deine gefilzten Pilze aussehen!!
    Ganz viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.