Freitag, 6. Oktober 2017

IM LOCKENRAUSCH.......

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

oh ja, Frau Wichtelhüsli schwebte die letzten Tage,
buchstäblich im Lockenrausch!


Ach, ihr Lieben......
 Ich erkläre es euch gleich!....ich weiß, 
Lockenrausch ist vielleicht ein etwas befremdendes Wort.....
aber irgendwie passt es perfekt zu meinem Zustand der letzten Tage!
Aber von Anfang an!


Letzte Woche brachte mir der Postbote,
diese große Schachtel, voll mit frisch geschorener Schafwolle, in`s Haus!


Locken vom Walliser Schwarznasenschaf!
Beim Öffnen des Paketes schwebte ich auf Wolke sieben!
So viele schöne, weiche Locken!
Ich sage euch, mein Herz sprudelte über vor Freude und Glück,
und immer wieder habe ich die schönen Locken gestreichelt,
ach herrjeeeee am liebsten hätte ich in der Schachtel auf der feinen Wolle übernachtet!
Aber irgendwie habe ich es nicht geschafft mich so klein zu verbiegen,
damit ich in dem Karton bequem schlafen hätte können :-))))


Ich zeige euch mal hier zwei Bilder, welche ich im Netz gefunden habe,
damit ihr wisst von welchen süssen Schäfchen die Lockenpracht kommt!
Ich glaub, ich wünsche mir zu Weihnachten ein Schäfchen ❤❤❤❤❤❤
Sie sind doch einfach goldig!


Diesen Lockenrausch habe ich einer ganz lieben Bloggerin zu verdanken!
Nach meinem Hilferuf von HIER,
hat sie sich ganz spontan bei mir gemeldet und viel Aufwand betrieben,
damit ich zu meiner geliebten Rohwolle kam!
Liebe ANITA und lieber Schäfer,
ich bedanke mich nochmals von ganzem Herzen,
für all die wunderbare Rohwolle, welche aus dem schönen Wallis,
zu mir gekommen ist!
Ich habe mich soooooooooooooooo über die riesige Schachtel Wolle gefreut!
Lasst euch einfach ganz fest drücken!


Mit sehr viel Liebe, viel Seife und Wasser hat Frau Wichtelhüsli,
nun aus der Lockenpracht Sitzfellchen gefilzt!


Sitzfellchen für mein Bänklein auf der Terasse!
Hach......nun sind mir die Herbsttemperaturen egal,
ich trink meinen Kaffee (ohne am Popöchen zu frieren) 
jetzt immer noch draußen!


Bevor ich nun heute meinen Kaffee auf meinem Kuschelbänkchen genießen darf,
heisst es erstmal ab in`s Atelier und die Marktkisten packen!
Denn schon morgen stehe ich in Seewis am Alpspektakel,
für zwei Tage hinter meinem Marktstand!


Das Werbeplakat dieses Anlasses,
passt doch heute perfekt zu meiner lockigen Post :-))))
Aber ganz unter uns: über die Locken dieser drei "Bartlis"
hätte sich Frau Wichtelhüsli nie so gefreut, wie über die Locken der Schwarznasenschafe!
Das könnt ihr, meine Lieben, sicher gut verstehen :-))))

Nun, hoffe ich auf ein sonniges Marktwochenende
mit vielen lieben Begegnungen,
und euch, meine Lieben,
wünsche ich ein wundervolles Herbstwochenende.

Eure
Yvonne

.....und weil meine Freude, über die Rohwolle sooooooooooo groß ist,
verlinke ich die Post heute 
bei Freutag

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,
    das freut mich aber sehr für Dich, dass es mit der Wolle geklappt hat. Und die Schäflein sind sooo herzig! Ich versuche ja immer meinen Freund zu überzeugen, dass wir unbedingt mindestens zwei Mini-Schäflein als Rasenmäher brauchen, aber irgendwie ist er nicht ganz so begeistert von der Idee, wie ich es bin... ;-)
    Die Sitzfellchen sind so schön geworden!
    Für den Markt wünsche ich Dir ganz viele schöne Begegnungen und guten Erfolg.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    da würde ich jetzt auch super gerne Platz nehmen. Die Felle sehen einfach nur toll aus. Das Du Dich über den Inhalt gefreut hast, glaube ich Dir sehr gerne.
    Die Bärte können da wirklich nicht mithalten, die würden bestimmt auch kratzen,lach.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg auf dem Markt
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, dass ist aber ein tolles Paket und so schöne Kissen hast du gefilzt und fotografiert.
    Jetzt wünsche ich dir ganz schöne Markttage und immer warm beim Sitzen ;o)!
    Herzliche Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne,gute Morgen :O)
    was für ein herrlicher, lockiger Post! Diese Wolle ist wirklich zauberhaft und wunderschön! Die Sitzfellchen sind so hübsch geworden, da läßt man sich gerne nieder! Die Schwarznasenschafe sind aber auch allerliebst, vor allem, das eine lächelt so schön in die KAmera *schmunzel* ... ja, so eins, oder zwei, die würde ich auch nehmen *lächel*
    Wie schön ist doch die Bloggerwelt, oder? Daß Du durch eine liebe Bloggerin zu dieser traumhaften Wolle gekommen bist, ist doch wieder ein wunderbarer Glücksmoment!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes und gemütliches Wochenende und ganz viel Spaß und Erfolg beim Apl-Spektakel!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wie genial sowohl die Schafe als auch die Sitzfelle. Wie machst du das, dass sie nicht komplett verfilzen sondern nur auf einer Seite? Ich bin total begeistert. Die Schwarznasenschafe finde ich besonders hübsch, wenn ich mir Schafe anschaffen würde dann diese Rasse.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. kicher..das kann ich sehr gut verstehen, dass Du den Locken der Schafe den Vorzug gibst..
    Deine Sitzfellchen sind wunderschön. Ich würd mich fast nicht trauen, darauf zu sitzen, aus Angst, die Lockenpracht wird vielleicht zerdrückt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yvonne,

    Sachen gibt es im Leben, da bekommt man einfach mal so Löckechen ;)
    Das sieht alles mal wieder so richtig traumhaft aus. So a bisserl wie in einem Urlaubs
    - schöner Wohnen Magazin ? Wunderschön !!!! In die Sitzmöglichkeit könnte ich mich auch sofort verlieben.
    Von den Löckechen fange ich mal gar nicht erst an :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Toll, Dein Kuschelambiente. Ich sehe dich schon da sitzen, mit leckerem heißen Kakao mit Sahnehäubchen obendrauf. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne

    Ich finde es schön wenn man sich untereinander hilft!
    Der Karton voller kuscheliger Löckchen sieht sehr einladend aus.
    Und bem Anblick der Bärte hatte ich denselben Gedanken ;o)

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yvonne,
    dein Fell ist wunderschön und das Schäfchen schaut so lieb. Süüüß...
    Es ist ganz toll, dass man im Bloggerland auf so viel Unterstützung trifft.
    Viele schöne Momente und Erfolg beim Alpspektakel wünsche ich dir. Hoffentlich wird es nicht so kalt.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  11. Schön sehen deine Lockenfellchen aus!
    Ja, Bloggerland kann durchaus Wunderland sein 😀 das finde ich persönlich sehr schön
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön<3 Und die Schäfchen, also so hübsche hab ich noch nie gesehen.
    Der Postbote hat mir eben einen gelben Umschlag in die Hand gedrückt. Danke für die süße Karte. Wäre aber nicht nötig gewesen, du hast ja mir schon auf den Blog geschrieben:)))) Trotzdem freu ich mich, die kommt gleich mal in meinen neuen Kartenhalter:)))) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  13. WOW! Von den Schafen habe ich in Lewis Wolle gekauft: Hebridean Valais blacknose sheep in Steinish. Die Sehen ja wirklich putzig aus!
    Viel Spaß auf dem Markt,
    Marjan
    P.S.: Wenn wir doch bloß nicht so weit weg wohnen würden...

    AntwortenLöschen
  14. Na dann wollen wir mal hoffen, dass die Herren ihre Bärte nach dem Wochenende noch haben - lach!
    Deine Sitzfelle sehen meeeegaschön aus. Ich bin hin und weg.
    ...und Glück hast du, so eine Quelle für die Locken gefunden zu haben.

    liebe Grüße und gute Geschäfte auf dem Markt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Wow Yvonne,
    das nennt man mal eine Lockenpracht, Mensch ist das schön, habe auch von Wallis eingekauft nun folgt noch braune und schwarze ;)
    Aber die weisse ist einfach so edel mit gefällt sie sehr.
    Dir viel Spass und gute Geschäfte.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  16. liebe Yvonne,
    da freu ich mich gleich mit!
    So viele Locken in einer Schachtel von so süßen Schafen, da hätte ich auch gern welche (Schäfchen - meine ich)!
    Die Sitzfelle sind so traumhaft kuschlig, da kannst Du den ganzen Winter den Kaffee auf Deinem "Bankerl" trinken!
    ich wünsche Dir jetzt ein wunderschönes Marktwochenende, viel Erfolg, liebe Begegnungen und natürlich blauen Himmel und Sonnenschein!
    Ich drück Dich und schick Dir viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Yvonne,
    sind die Schafe süß!♥
    So eines könnte ich mir auch im Garten vorstellen.☺
    Ich kann mir deine Freud gut vorstellen, wie toll das
    dir eine liebe Bloggerin deinen Wunsch erfüllen konnte.
    Du hast es verdient!
    Und die Bank sieht jetzt so hübsch aus, ich wünsche dir
    noch viele sonnige Herbsttage auf der Terrasse und viel
    Erfolg auf dem Markt.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Yvonne,
    soooo schöne kuschelige Sitzfellchen hast du aus den Locken gezaubert. Sehr gemütlich sieht es jetzt auf deiner Terrasse aus. Die Schafe sehen echt putzig aus. Ich wünsche dir ganz viel Freude auf dem Markt und viele nette Kunden.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne, zuerst einmal ganz vielen Dank fürs folgen auf meinem Geheimtippreisen-Blog!
    Ganz ehrlich... Ich habe Dein schönes Vorschaubild gesehen, und dann doch nicht darauf geklickt - all diese Schaffelle sehen ja schon schön aus, aber ich mag lebende Tiere viiiel lieber! Und nun lese ich hier, dass Du diese Schaffelle aus geschorener Wolle filzst... Da freue ich mich gleich doppelt!
    Und dann sehe ich auch noch, dass Du die Wüste liebst (und mit welchem liebevoll ausgestatteten Abenteuerauto Deine Tochter unterwegs ist) so cool und spannend!
    Seit ich im März zum ersten Mal im Oman war, habe ich das Land sehr ins Herz geschlossen und hoffe, dass ich bald noch viel darüber schreiben kann, wenn die Zeit reicht.
    Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  20. Die Schafe schauen richtig herzig aus.
    Finde es toll, was du aus der Schafswolle gemacht hast.
    Übrigens die drei Herren mit ihren lockigen Bärten können sehr wohl mit der lockigen Wolle mithalte. Glaube aber nicht, dass die Bärte so flauschig sind. Dann doch lieber die Wolle ;0)
    Wünsche dir viel Erfolg mit dem Verkauf!
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Yvonne,
    Die Felle sehen einfach nur toll aus. Herrlich bin so angetan!!!!
    da würde ich jetzt gerne Platz nehmen und Kaffee mit Dir trinken;)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes WE.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne
    Wünsche dir 2 wunderschöne Tage im Bündnerland mit vielen schönen Begegnungen.
    Es freut mich sehr, dass dein Aufruf Erfolg hatte und du diese wundeschöne Wolle erhalten hast. Die Sitzfelle sind zauberhaft und sicher kuschelweich.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Yvonne,

    ach ich freu mich einfach mit Dir, es ist schon unglaublich welche Verbindungen im Bloggerland möglich sind. Nun kannst Du aber viele hübsche Kissen fertigen♥ Die Schafe sind aber auch drollig mit ihren schwarzen Gesichtchen. Ganz viel Erfolg natürlich auch für Deine Markttage.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Yvonne,
    Könnte man der Schafe's Blicke hierher lenken,
    würden sie bestimmt einstimmig das selbe denken;
    "Anita, das hast du fein gemacht,
    dass du unsere Löckchen, der lieben Yvonne gebracht.
    So hat sich definitiv gelohnt der Aufwand unserer Schur,
    so viele himmlisch weiche Fellchen, wir staunen einfach nur.
    Jetzt kann Yvonne mit warmem Popöchen ihren Kaffee draussen trinken,
    derweil unser Kleidchen wieder gedeiht, bis im Frühjahr neue Löckchen winken."

    Es liebs Grüessji üs em Wallis
    Anita

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Yvonne,
    oooch sind die Schafe niedlich!! Kann ich gut nachvollziehen, dass du dir eins zu Weihnachten wünscht;) Und die Sitzfelle sind wunderbar!! Da möcht ich mir am liebsten eine Tasse Cappuccino schnappen und mich eine Weile setzen...
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  26. Was für ein schöner Blog! Habe gerade durch Deine letzen Posts gestöbert! Und - ich werde wieder zum Stöbern kommen! :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.