Dienstag, 16. Januar 2018

FRÄULEIN MAUS = MEINE LESERATTE

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

ihr habt sie sicher schon auf vielen Blogs gesehen und bei 
Pinterest und Instagram ist sie auch dutzendmal oder sogar mehr vertreten!
Vielleicht gerade deshalb, hat sich Frau Wichtelhüsli
in die süße Leseratte verliebt!


So stand dann auch dieses kleine Häkelprojekt
ganz oben auf meiner to do Liste!


Die Anleitung dazu findet ihr hier,
und Dank der ausführlichen Schritt für Schritt Erklärung 
mit vielen Bildern,
hüpft einem das Lesezeichen auch ganz schnell von der Nadel!


Ich habe die Anleitung jedoch für mich etwas abgeändert,
dies weil ich mich mit den Glubschaugen,
der kleinen Ratte einfach nicht anfreunden konnte!


Tja..... und somit hüpfte mir ein kleines 
Fräulein Maus von der Häkelnadel!


........ und wie es bekanntlich so bei Mäusen ist,
sie vermehren sich ohne zu fragen :-)))


Na, meine Lieben,
wie gefällt euch Fräulein Maus als Lesezeichen?
Ich persönlich finde sie einfach "zuckersüss" ❤


Nun fehlt mir noch das geeignete Buch,
und schon habe ich das ideale Geburtstagsgeschenk 
für mein "Gottameitli" (Patenkind) welches ende der Woche
ihren 11. Geburtstag feiern wird!
Bin ja gespannt wie ihr das Lesezeichen gefällt!


Euch, meine Lieben,
wünsche ich eine zauberhafte Woche,
lasst es euch gut gehen und
gebt euch sorg!

Herzlichst
eure

Kommentare:

  1. Hoi Yvonne,
    Ach deine Lesemäuse sind einfach Zuckersüss, so wie man dich kennt mir viel Herzblut und in deinen schönen Farben. Die Idee löst bei mir gleich eine Filzidee aus, mal schauen wann ich sie umsetzte, zur Zeit bin ich bei meiner Tochter am hüten (Enkelkind ist krank) aber ich schreib es schon mal in mein "das mache ich auch noch mal" Büchlein :)
    Wünsche dir eine gute Woche, lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    die steht auch schon länger auf meiner To-Do-Liste! Allerliebst ist sie, und mit Deiner Augenvariante finde ich sie noch viel niedlicher als mit den "Glubschaugen", wie Du sie nennst. ;-) Ganz sicher wird sich Dein Gottemeitli sehr darüber freuen, denn das ist wirklich eine tolle Geschenkidee.
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag für Dich,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. ...die ist aber auch wirklich zuuuu putzig !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne
    Dein Gottameitli freut sich bestimmt an diesem lustigen Lesezeichen.
    Eine gute Woche und liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Ahhhh, ich bin total begeistert!!!! Die sind ja unglaublich niedlich! Beneidenswert, wenn man so toll häkeln kann.
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne - diese Mäuse sind einfach herzallerliebst! Das Lesezeichen kommt bestimmt gut an!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  7. Die gefällt ganz bestimmt! Die sind so süß und dürfen sich gerne vermehren!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne,
    ich finde das Leseratten Lesezeichen total klasse!
    Und es gefällt mir ohne Glubschaugen auch viel besser.

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Ach diese Lesezeichen stehen auch bei mir auf der Liste... echt Klasse und danke fürs erinnern ;O)))
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. liebe Yvonne,
    die sind ja so süß geworden, eine wunderbare Geschenkidee!
    Die Freude über das liebe Geschenk ist bestimmt riesengroß!
    Bloß gut, dass sich die kleinen Mäuschen so schnell vermehren :)
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Ratten in Natura- brrrrr...da kriege ich das Laufen;-) - deine Leseratten gefallen mir!;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne

    Schön dein neues Header Bild!

    Was es da so alles zum machen gibt, toll wie du einfach so alles umsetzten kannst.

    Eine tolle schöne Begabung hast du, gratuliere, liebe Yvonne!

    Ein Lesezeichen ist immer wichtig, denn ein Buch muss spannend sein, so möchte ich die Seiten schnell wieder finden und weiterlesen.

    Ich wünsche dir vo Härze e ganz gueti Zyt u ganz viel Insperatione im Winter.

    Alles Liebi sendet dir Bea zue

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Yvonne,
    eine herrliche Mäuseschar hast du da,
    pass bloß auf das nicht der Rattenfänger kommt und sie entführt.☺
    Dein Patenkind wird vom Geschenk bestimmt begeistert sein.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Yvonne,
    deine Mäuse sehen süß und putzig aus !!!
    LG - Ruth

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yvonne,
    deine Leseratte ist wirklich zu putzig; und ja, Ratten haben doch keine Glubschaugen?! Sind doch keine Lemuren...*Lach*
    Aber, wenn die sich wirklich so stark vermehren, musst du wohl doch früher oder später den Tierarzt aufsuchen, hahaha.
    Dein Patenkind jedenfalls kann sich glücklich schätzen, so eine geschickte und kreative Patentante zu haben :))
    Viele liebe Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Yvonne,
    da hatten wir Beide wohl die gleiche "Eingebung".... auch ich habe eine Leseratte gehäkelt.
    Deine Mäuse sehen aber auch sehr drollig aus; gefallen mir sehr gut!
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  17. Jaa, die Leseratte hab ich auch schon gehäkelt - waren vor 1 Jahr ein Weihnachtsgeschenk =) Ich fand die Anleitung auch ganz toll und leicht verständlich!

    LG aus Österreich!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Die ist so toll & megasüß....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne,
    deine leseratten sehen zuckersüß aus. Ganz bestimmt wird sie deinem Patenking gefallen. Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Yvonne,
    das sind herzige Lesezeichen!
    ღ ღ ღ Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Wochenteiler! ღ ღ ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  21. Deine Leseratten sind so schön geworden :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne,
    natürlich steht so eine zuckersüße Maus auch auf meiner Liste. Voll putzig ist deine Mäusefamilie geworden.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  23. Jöööö, die sind ja mega härzig!!! Da wünsche ich ganz viel Freude beim Häkeln und Verschenken;)
    Ganz liebs Grüessli, herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Yvonne,
    deine Leseratten sind wirklich herzallerliebst. Ich habe mir gleich mal die Anleitung runtergeladen und irgendwann werden sie dann auch mal von meiner Nadel rutschen. Und du hast recht: Die Augen auf dem Original gefallen mir auch nicht. Sie mit Perlen zu ersetzen war eine gute Entscheidung.
    Liebe Grüße
    Edelgard

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Yvonne!
    Deine Leseratten sind sooo zuckersüß. Da macht das Lesen ja noch mehr Spaß. Einfach klasse. Danke für deine lieben Worte bei mir.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Yvonne,

    die Ratte ist wirklich rattenscharf!! So chic mit dem kleinen Schleifchen ums Ohr♥. Ich liebe diese Ratte, eine habe ich auch noch, alle anderen sind verschenkt leider :-((. Dein Patenkind wird sich sicher richtig freuen das weiß ich jetzt schon.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Guten morgen liebe Yvonne,
    deine Maus ist ja zuckersüüüüüß!!!
    Da macht das Lesen doch dopelt Freude.
    Einen schönen Start ins Wochenende,
    ♥-liche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  28. So eine Leseratte will ich auch mal häkeln! Steht schon ganz weit oben auf meiner Liste....
    Deine Augenvariante gefällt mir auch sehr viel besser!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Yvonne! Was für eine zauberhafte Leserattte.. da wird sich Dein “Gottämeitschi“ ganz bestimmt sehr gefreut haben und immer wenn sie in das niedliche Leserattengesicht schaut, an Dich denken. .. so schön!
    Ich habe heute einen ganz besonderen Schatz aus meinem Briefkasten gefischt.. lieben, herzlichen Dank für die wundervollen Briefmarken.. ich freue mich sehr darüber.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und alles, alles Liebe für Dich! Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  30. hach
    sie sind ja zauberhaft
    und die Pilze ganz oben..
    bin schwer verliebt :D

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  31. War ja klar, dass die bei dir Mäuschen sind und keine Ratten ;-D
    Meine hat Glubschaugen! Deine sind weitaus niedlicher...
    Schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  32. These "library mice" are very nice. It will be an appreciated gift, and the book could be "The Pied Piper of Hameline" (The Magic Piper).Compliments for the restyling of the blog, beautiful image of the cover with mushrooms.Happy Sunday, dear friend.
    Laura

    AntwortenLöschen
  33. ach, sind die süß, liebe Yvonne und Dein Patenkind muss dieses Fräulein Mäuschen einfach lieb haben...ich liebe diese Mäuschen auch und wie schön, dass Du noch ein paar Geschwister dazu gehäkelt hast, so ist das Mäuschen nicht allein ;-))) danke auch für den Link zur Anleitung.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und schicke liebe Grüße mit.
    Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Yvonne,
    ach die Leseratten sind einfach zu cool. Beitrag ist freigeschalten :)
    Vielen lieben Dank fürs Verlinken bei Liebste Maschen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  35. Coole Maus . Die sieht ja echt mega aus so zwischen den Buchseiten :)) Klasse
    LG heidi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!

Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst du ein Goggle Konto.
Mit dem Abschicken des Kommentars erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsmail, um zu prüfen ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.