Freitag, 26. Januar 2018

DER UNGEBETENE GAST!

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

eigentlich wollte ich euch heute die zweite Post von unserer Reise zeigen!
ABER......ich habe einfach nicht die Energie dazu!
Wir haben hier nämlich einen ungebetenen Gast zu besuch!
Obwohl wir alle die Haustüre immer gut verschlossen hatten,
ist er irgendwie durch eine Ritze in`s Haus geschlichen!

Ich bin gar nicht erfreut ab ihm! Ist er doch sehr aufdringlich,
umarmt einem heimlich mit voller Kraft,
so dass einem nachher die Glieder schmerzen!
Auch hält er sich nicht nur bei einem Familienmitglied auf!
Nein, er besucht jeden von uns,
so dass uns abwechslungsweise kalt und warm wird!
Oder besser gesagt, das wir frieren als ob wir nackt im Schnee sitzen und 
ein paar Minuten später wieder schwitzen, wie unter der sengenden Sonne der Sahara!
Was natürlich zur Folge hat, das die Nase tropft, der Hals schmerzt
und aus der Brust ein tiefes Grollen und Husten empor steigt!
Na, gut vom Hämmern im Kopf, will ich jetzt gar nicht auch noch schreiben!!!

Ganz ehrlich auf diesen Gast, hätte ich liebend gerne verzichtet!
Ein ganz unangenehmer Geselle ist das!
Seinen Namen will ich auch gar nicht wissen,
diesmal bleibe ich unhöflich.....(vielleicht verzieht er sich dann schneller!)
......und wenn ich mich in mein Bett verkrieche
und auch noch feststellen muss das das Fieberthermometer stetig steigt!
Ja dann meine Lieben, verwünsche ich ihn geradezu!
 Augen schließen nützt auch nichts!!!!
Nein auch dann gibt er keine Ruhe!
Schlimmer noch!!!!.....ich sehe ihn dann auch noch bildlich vor mir!


Gruselig grinsend schaut er mich an und wispert ganz leise:
"Jetzt ist Bettruhe angesagt!"

Also, bleibt uns allen nicht`s anderes übrig,
als das Bett zu hüten, Tee zu trinken und zu hoffen,
das uns unser penetranter Gast bald verlässt!
Wir uns schon bald erholt haben und wieder voll Elan 
im Alltag ankommen!

Falls ihr auch belästigt werdet, von so einem unerwünschten Gast,
(denn ich habe gelesen er hat viele Geschwister,
 und sie sind in ganz Europa unterwegs!)
wünsche ich ganz gute Besserung!
......und falls jemand von euch Lieben,
einen Rat hat wie ich ihn möglichst schnell aus dem Haus bekomme,
würde ich mich natürlich über jede Zeile freuen!

Herzensgrüassli 
und hoffentlich bis bald
eure
Yvonne

Kommentare:

  1. An unwanted guest. In my home is not shown ... I hope it stays away.
    Best wishes for a speedy recovery.
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche dir gute Besserung und ich hoffe, dass sich dein ungebetener Gast schnell aus dem Staub macht.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Huch, solch einen schlimmen Gast wünscht sich kein Mensch....Ich wünsche dir und deiner Familie schnelle,gute Besserung....

    Lg Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Hi! Gute Besserung
    Er soll relativ hartnäckig sein. Also hilft wirklich nur Geduld
    Pass auf dich auf
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Viel trinken und trinken und trinken...
    Bei mir gehts jetzt langsam wieder besser.
    LG Marcel

    AntwortenLöschen
  6. Tja, einen besonders guten Rat habe ich keinen für dich, aber ich wünsche dir, dass dieser ungebetene Gast bald das Weite sucht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung wünsche ich dir.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Susa

    AntwortenLöschen
  8. Wer braucht solche Gäste. Ganz schnelle und gute Besserung und ein Hühnersüppchen soll ja Wunder wirken.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Yvonne,
    urgs, das braucht kein Mensch und hoffentlich verzieht sich Dein Gast irgendwo in den Wald und kommt nicht zu uns nach Deutschland. *g*
    LG zu Dir und gute Besserung, damit es schnell wieder aufwärts geht.
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Gute Besserung und ich wünsch Euch, dass Euch dieser Gast, den kein Mensch braucht, möglichst schnell wieder verlässt! Auch ich kann Hühnersuppe sehr empfehlen.
    Liebe Grüße
    und kommt schnell wieder auf die Beine
    Inge

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne - ich wünsch dir von Herzen gute Besserung. Dann hoffen wir mal, dass der ungebetene Gast sich möglichst schnell wieder verzieht!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  12. oh jeohje..
    da hilft wirklich nur Bettruhe und gaaanz viel Tee ;)
    gute Besserung
    wie sagt man so schön..
    7 Tage kommt er 7 Tage bleibt er und 7 Tage geht er..

    LG
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yvonne,
    oh jeh, dann wünsche ich Dir und Deinen Lieben gue Besserung und daß der ungebetene Gast sich schnell wieder verzieht!
    Bei all dem Übel mußte ich aber doch schmunzeln, weil Du das so herrlich geschrieben hast! *lächel*
    ღ Ich wünsche Dir trotzdem ein wunderschönes Wochenende, allen Gute Besserung und viel Bettruhe ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ja, ich habe einen Tipp. 30 Jahre täglich in einer Kinderarztpraxis arbeiten. Das härtet ab:))))))) Ich wünsch dir gute Besserung.... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  15. Oje, Ihr Armen, ich wünsche Euch von Herzen gute und baldige Besserung!
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  16. oh, je Du arme Yvonne,
    jetzt hat es Dich auch erwischt!
    Es sind diesmal wirklich schlimme Gesellen unterwegs, die sich auch leider nicht so schnell vertreiben lassen! Bleib in Deinem kuschligen Bett, trinke viel Tee und pass ganz gut auf Dich und auf Deine Lieben auf!
    Bei mir sind immer noch kleine Reste des bösen Gesellen spürbar!
    Ich wünsche Euch ganz schnell gute Besserung!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  17. Au nei - hats euch erwischt! Das tuet mir leid! Es hat sooooviele erwischt und anscheinend lässt sich dieser lästige Geselle nicht so schell vertreiben. Geduld und Ruhe ist angesagt! Ich wünsche euch alle von Herzen gute Besserung und die nötige Gelassenheit, das anzunehmen, was man nicht ändern kann! Ganz liebi Gruässli Rita

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Yvonne,
    ich wünsche euch ganz schnell gute Besserung!
    Heißen Ingwertee mit Zitrone kann ich empfehlen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Oh, das ist ein Gast, den man gerne schnell von hinten sieht.
    Von Herzen wünsche ich Euch gute Besserung.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Yvonne,
    ich wünsche euch allen gute Besserung. Hoffentlich könnt ihr den ungebetenen Gast bald vertreiben.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  21. Neee, ihr auch! Hier ist gerade auch die Grippewelle im Gange. Mein Töchterchen hatte sie zu Weihnachten ...., flui.
    Wünsche euch allen eine gute Besserung
    Gut's Nächtle
    Silvana

    AntwortenLöschen
  22. Ach nein liebe Yvonne, auch ihr seit nicht von ihm verschohnt. Ich greife schnell nach einen Stück Holz, sol ja Glück bringen. Bis jetz hat er meine Andresse noch nicht gefunden, hoffe natürlich das bleibt so, den diesen Kerl möchte ich nicht bewirtschaften.
    Dir wünsche ich gute Besseung und das es dir bald wieder besser geht.
    Ich streiche mir täglich wenige Tropfen ätherische Nelkenoel an die Kleidung, das soll er gar nicht lieben, bis jetzt hat es auf jeden Fall geklappt.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  23. Oh jee liebi Yvonne, i ha leider au kei Idee wiä du eue ungebeteni Gascht schnäll wieder los bringsch...i cha dir u allne wo betroffe sind: ganz ä schnälli und gueti Besserig wünsche!!Viel trinke und viiiiel Schlaf isch das wo am meischte hälfe tuet..
    Umarmig us dä Färni und liebi Grüess däzue schickt dir,
    Maya

    AntwortenLöschen
  24. Oje, du arme. Gute Besserung und erhol dich gut.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Gute Besserung liebe Yvonne, ich bin auch seit Montag total erkältet, menno :-(. Einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Ohjeee...mich hat es noch im alten Jahr erwischt und zog sich dann ins Neue hinein.
    Ich wünsche gute und schnellste Besserung. ♥

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://allerleivomhasenhus.blogspot.ch/

      Löschen
  27. Gute Besserungswünsche auch von mir. Ich selbst habe das neue Jahr mit einer Lungenentzündung gestartet und bin immer noch nicht gesund, kann also ganz gut mitfühlen. Schon dich, und zwar lange genug!!! Herzliche Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Yvonne, da kann ich dir und deiner Familie nur gute Besserung wünschen und dass ihr alle schnell wieder Gesund werdet.Ich freue mich bald wieder von einer gesunden Yvonne etwas zu hören und zu lesen. Liebe Grüße trudi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Yvonne
    Da komme ich nach längerer Abwesenheit bei dir vorbei und dann dieser ungebetene Gast. Wünsche dir von Herzen gute Besserung. Habe mir diesen Gast vor Weihnachten zugezogen und leide noch heute an Husten. Sehr hartnäckig.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Yvonne,
    werd recht schnell wieder gesund! Ich hatte das Glück, bisher verschont zu bleiben.
    Ich schicke dir liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Yvonne ,
    ich hoffe sehr, das es Dir inzwischen besser geht und Du den unmöglich benehmenden Gast hochkant aus dem Haus geworfen hast !
    Lege Dir ein Gutebesserungskeks ins Atelier...
    Claudi aus Wiesbaden

    AntwortenLöschen
  32. Ooohjeee.. gute Besserung, Du Liebe!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!