Dienstag, 7. März 2017

ES OSTERT SO GANZ LANGSAM....!

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

so langsam wird es österlich im Wichtelhüsli!


Es geht noch ein paar Wochen,
bis Ostern vor der Türe steht!


Aber Frau ist schon am Dekorieren!
Ich liebe diese bunte Zeit!


......und man kann ja mit den Vorbereitungen nicht früh genug anfangen!
Plötzlich macht es schwups und die Langohren stehen vor dem Haus!


Die Zeit vergeht ja soooooo schnell.......
Deshalb wird im Wichtelhüsli auch schon fleissig gewerkelt!!!


Ich habe mal wieder Ostereier (Styropor- Eier) umfilzt und mit kleinen Perlchen bestickt!
Dieses Jahr zum Aufhängen für den Osterbaum!


Die Zweige werde ich bis Ostern wohl noch ein paar mal auswechseln müssen!
Egal, Hauptsache ich kann mich schon an dem bunten Strauss erfreuen!!!


Als Vase dient mir eine alte Kaffeekanne,
ich liebe altes Geschirr und Frau kann es für alles mögliche gebrauchen!


Somit ist nun schon eine kleine Ecke im Hause Wichtelhüsli,
österlich hergerichtet!!!
Na, ihr Lieben, habt ihr auch schon angefangen mit der Osterdekoration?

Habt einen wundervollen, bunten Tag und lasst es euch gut gehen.
Herzensgrüassli
eure
Yvonne

verlinkt heute bei Creadienstag

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,
    weiße, kuschelige Hasen durften bei mir auch schon einziehen. In den nächsten Tagen besorge ich mir noch ein paar Zweige und gestalte Eier neu.
    Deine gefilzten Werke sehen bezaubernd aus. Die Farben sind perfekt für den Frühling und das Osterfest.
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt von
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hello Yvonne, your colored eggs are cheerful and joyful. I'm already preparing for Easter decorations: monochrome and a bit 'shabby chic.
    Good day dear friend
    Laura

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne,
    Osterdeko ist bei uns nicht wirklich angesagt, dafür Frühling allgemein. Deine wunderschön schmucken Ostereier würde ich aber unterbringen. Sie ziehen jeden Blick auf sich, so fein wie sie gearbeitet sind!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche,
    Marjan

    AntwortenLöschen
  4. Die Ostereier sind ja wunderschön geworden - vor allem die gestickten Blümchen drauf! Ein wunderschöner Blickfang, Dein Osterstrauch!
    Bei mir gibt es noch nichts Österliches - aber zwei Frühlingskränze mit Vögelchen und Schmetterlingen - ist ja auch etwas!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne.
    deine zauberhaften, zarten Werke sind immer sooo schön. Ich staune immer, was du aus Wolle alles machst. Die niedlichen Hasen passer auch perfekt zu deinem bunten Strauß. Ganz toll.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne,
    Die Ostereier sind klasse geworden. Mit Osterdeko habe ich noch nicht angefangen aber langsam wird es an der Zeit. Ich liebe auch diese bunte Zeit
    Die niedlichen Hasen passen wunderbar zu deinem bunten Strauß.
    Ich wünsche Dir eine leichte Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Yvonne,
    total süß deine Ostereier,sehr Edel mit den Blümtchen drauf.

    Sei ganz lieb gegrüßt von Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne,
    die Ostereier sind ja ein Traum, ganz besonders mit den Stickereien.
    Wirklich sehr schön. Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne,
    Du fleissiges Bienchen, hast schon wieder so Zauberhaftes gewerkelt! Die Ostereier sind wunderschön!
    Ich wünsche Dir noch einen zauberhaften Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yvonne,
    Die bunten Ostereier sind wunderschön geworden... mit den gestickten Blümchen darauf! Ein wunderschöner Osterstrauch!Soweit bin ich noch gar nicht mit meiner diesjährigen Deko.;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Hoi Yvonne,
    deine wunderschöne Werke konnte ich ja gestern in Natura schon anschauen, du werkels einfach mit ganzen Herzen, so durfte ich deine Atelier Wichtelhüsli gestern auch erleben und bestaunen, samt dir als wunderbare liebenswerte Kollegin. Dank dir habe ich jetzt zwei coole Hühner einen allerliebsten schnuggeligen Hasen und mit meinen selber gefusselten Sachen gibt es schon etliches an Ostdekoration bei mir. Ich drücke dich nochmals und sende ein liebes Merci ins Wichtelhüsli.
    Ganz lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Yvonne
    bei der Osterdeko bin ich eher zurückhaltend - aber einiges selbstgemachtes findet auch bei uns immer wieder den Weg auf den Tisch oders Buffet oder sonst irgendwohin... Schön sind deine Filzeier und die Perlen und Blüemli sind natürlich noch das i-Tüpfelchen! Schöne Obig und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yvonne,
    ach, ist das wieder hübsch! Das Filzen-Können ist eines - aber daraus so bezaubernde Dinge zu machen ein anderes. Ich kann es leider nicht, aber dafür hast Du ja auch schon vorgesorgt: Die Häschen sind auch etwas für Näh-Anfänger. Wunderbar!
    Es wäre fein, noch mehr Anregungen von Dir zu Ostern zu bekommen.
    Herzliche Grüße in das Wichtelhäuschen
    Renee

    AntwortenLöschen
  14. liebe Yvonne,
    Deine gefilzten und bestickten Ostereier sind wieder so schön geworden!
    Du glaubst es jetzt nicht!! Die einzige Osterdeko sind die wunderschönen gefilzten Ostereier von Dir (damit sie auch lange bewundert werden können, dürfen sie als erstes aus dem Versteck) - dekoriert mit feinen weißen Federn!!?? Und was steht auf dem Tisch, eine alte weiße Kaffekanne - nur die Zweige sind noch draußen, weil heute so schlechtes Wetter war. Ich freue mich über Deine schönen Bilder!
    lass Dich drücken!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Yvonne,
    da wird einem ja richtig österlich zu Mute. Schön sind sie geworden, Deine bunten Eier. Und so schön bestickt, mir gefällt's richti gut.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  16. Zauberhaft, deine gefilzten Ostereier.... Und die Perlchen! Ganz ganz entzückend!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yvonne,
    die Ostereier sehen wunderschön aus. So schöne Farben und die vielen kleinen Perlen machen sie zu richtigen Schmuckstücken. Die erste Osterdeko ist bei uns auch eingezogen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  18. Wie zart und zauberhaft die hübschen Ostereier an Deinen Palmkätzchenzweigen ausschauen, liebe Yvonne. Was für eine feine Ostervorfreude! ♥ Herzliche mobile Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne!
    Deine Filzeier sind ja wiedermal ein Traum. Wunderschön!
    Hier hoppeln auch schon die ersten Häschen durchs Haus.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. hach sind die Eier so wunderschön
    ein Traum..
    vielleicht sollte ich es auch einmal versuchen ;)
    Material hätte ich..
    muss mal nach den Farben schauen..
    die Häschen sind auch zuckersüß

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Yvonne,
    ich liebe diese hübschen Filzeier, hängend finde ich sie auch ganz toll!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  22. ....ohh, wie zuckersüß!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Da hast du aber schon eine tollen Vorsprung ;O)... herzallerliebst deine gefilzten Ostereier.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschöne, romantische gefilzte Ostereier - ein Traum!!!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Yvonne
    Traumhaft schöne und kuschelige Ostereier. Passend zu den Weidekätzchen. Dazu noch zwei Langohren - zusammen ein richtiger Hingucker.
    Ich habe heute angefangen den Eingang österlich zu dekorieren, ist aber noch nicht ganz fertig.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Yvonne,
    das sind die zauberhaftesten Ostereierchen, die ich jemals gesehen habe, wunderwunderschön

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Yvonne,
    ach sind das wieder zauberhafte Eier!!! Da bekommt man richtig Lust auf Ostern. In der Kanne sieht der Strauß ganz bezaubernd aus!!!
    Hab einen schönen Sonntag,
    liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Yvonne, die Ostereier sind einfach nur schön. Ich bunte auch gern alte Kannen und Krüger als Vasen, ich finde das gibt den Sträußen das gewisse Etwas.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!