Freitag, 15. August 2014

ZUCKERSÜSS . . . UND MÖBELKNOPF ! !

GUTEN MORGEN IHR LIEBEN,

eigentlich sollte ich doch an meinen unfertigen Objekten arbeiten,
aber danach war mir diese Woche nun wirklich nicht! Ich hatte Lust auf was ganz anderes!
Ich hab mal wieder kleine Zuckerwürfel verziert!!!!


Diesmal mit kleinen Zuckerherzchen und Sternchen und ein paar Blüten!
Mein Würfelzuckervorrat neigte sich dem Ende zu!
 Hier **klick** hatte es mich  schon mal gepackt mit dieser "Sisifus-Arbeit"!


Ihr fragt euch wohl: Was macht die bloß mit all dem Zucker? 
Ich habe wieder kleine Eimachgläser mit einem Möbelknopf versehen!
Den Deckel durchbohrt und dann ein kleiner schöner Möbelknopf montiert!


Ja, und genau als Füllung für diese süßen Gläser brauch ich den Zucker!


Kleine Geschenke oder Mitbringsel!
Habe sogar Zucker in Herzform gefunden .... oh ich finde das im wahrsten Sinn des Wortes:
So süüüüüüüüüüüssssssssssss!


Zu jedem Möbelknopf die passende Masche und den passenden Zucker!


Es hat mir riesen Spaß gemacht, diese kleinen Gläser zu bohren und zu verzieren!
So ist gerade eine kleine Kollektion für mein kleines Atelier entstanden!


Es gibt aber auch so viele wundervolle Möbelknöpfe!
An denen kann Frau, einfach nicht vorbei gehen!
Könnt ihr das verstehen!


 jaaaaaaa.... da wären wir wieder beim Sammeln!!!!
Ein paar von diesen wundervollen Knöpfen habe ich somit immer im Vorrat :-)))


Sind sie nicht zauberhaft schön, meine Möbelknöpfe?


Möbelknöpfe gibt es ja in verschiedenen Größen! 
Darum habe ich auch schon 1 Liter und 2 Liter Einmachgläser mit den Knöpfen verziert!... 
Darüber habe ich ja schon einmal gepostet *klick*


Natürlich kann Frau die kleinen Gläser auch mit Gewürzen füllen....
oder Kleinkram , Knöpfen zum Beispiel :-)))!!!! Oder sie als kleine Münzen-Spardose verwenden, 
da gibt es sicher x-beliebige Möglichkeiten! 
Ich habe eines im Badezimmer mit Q-Tips!



Bei uns ist er definitiv angekommen, der goldige Herbst!
Ich hoffe er bringt uns doch noch ein paar warme Sonnentage,
denn im Moment ist es bei uns schon recht frisch geworden!

Euch, meine Lieben,
wünsche ich ein goldiges Wochenende!
....und allerliebsten Dank für`s Vorbeischauen!
Herzlichst
eure
Yvonne
Die Post bringe ich gleich noch zu artof66

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich im wahrsten Sinne des Wortes süß aus!!
    ♥♥♥

    Über so ein Geschenk freut sich bestimmt jeder.

    Ganz Lg
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      danke für deine lieben Worte!
      As ganz as lieabs Grüassli
      Yvonne

      Löschen
  2. Eine ganz tolle Idee.....Die Gläser kann man prima verschenken....

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen ,liebe Yvonne,
    das sind zauberhafte Geschenk- oder Mitbringselideen! Da hast Du Dir soviel Arbeit gemacht und aus den Zuckerwürfeln kleine Kunstwerke gemacht! Und die Gläser mit den wunderschönen Möbelknöpfen, ein Augenschmaus und eine Zierde für die Küche, den gedeckten Tisch oder auch so im Regal :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia,
      das wünsch ich dir auch und ja die Gläser kann man für sehr viel gebrauchen!
      As herzlichs Grüassli
      Yvonne

      Löschen
  4. Ich bin entzückt. Sooooooooo wunderschön. Nun weiß ich, was ich auch noch unbedingt sammeln muss. MÖBELKLNÖPFE..... ahch ja. Vier kleine Mäuse habe ich auch schon nachgenäht und wurden von meinen Freundinnen sofort in Beschlag genommen. Du hast wirklich total süße, supertolle Ideen. Danke für das Teilen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      toll, das du schon Mäuse genäht hast! Das freut mich sehr!!! Viel Spass beim Möbelknöpfe sammeln :-)))
      Ich nehme an bei dir ist es schön sonnig und heiss!
      Herzlichst Yvonne

      Löschen
  5. Solchen Zucker habe ich auch schon gemacht..... Aber wo hast du die Blümchen her??ß die sind habenwollen :)
    U d die Gläschen ....... Darf ich dich zum Kaffee einladen ;;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Yase,
      also woher ich die Blümchen habe???? Möchtest du wissen!!!! Selber gemacht! Die habe ich alle aus Kuchenfondant ausgestochen! und ja..... ich komme gerne mal zum Kaffee vorbei! Liegt es etwa auf dem Weg ins Bündnerland? Da fahr ich einmal die Woche hin!!!!
      Herzlichst
      Yvonne

      Löschen
  6. Liebe Yvonne ..
    Nun hast Du es geschafft mich zu infizieren :))))))
    Ich habe die tollen Knöpfe immer mal weider in der Hand , da ich aber kaum Knöpfe an den Möbeln habe , landeten sie immer wieder in der Kiste im Laden . So damit ist jetzt Schluß : Jetzt weiß ich wofür ich die gebrauchen kann ... manchmal hat man ja auch ein Brett vorm Kopf ( passt bestimmt auch ein Knopf dran , hihi ) .
    Und Fondant habe ich auch noch .... Zuckerwürfel gibt es auch ... es wird wohl nicht geputzt :)))
    Aber die Gläschen sind schon von der Form her , etwas Besonderes , oder , sie haben so einen leicht gewölbten Deckel ...
    Ich habe allerdings noch keine Herzzuckerstückchen gesehen ... da war wohl auch wieder das Brett im Weg ...
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende und schicke liebe Grüße
    Antje ( die sich heute noch die Knöpfe holt )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb Antje,
      ich nehme an du hast dir Knöpfe schon besorgt!!! Viel Spass und ja die Deckel sind leicht gewölbt!
      As lieabs Grüassli
      Yvonne

      Löschen
    2. Hab ganz vergessen..... das ist Glückszucker, gibt es bei uns im COOP Supermarkt!

      Löschen
  7. Guten Morgen!
    Wahrlich ein 'süsser' Post, aber sooo wunderschön! Die Gläser mit den tollen Möbelknöpfen, das Passende Schleifchen dazu und der bunte zuckersüsse Inhalt - fast zu schade, um damit den Tee zu süssen!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margrith,
      ...... ach, nein nicht zu schade! Frau kann ja wieder neue machen :-)))
      Herzlichst
      Yvonne

      Löschen
  8. Liebe Yvonne
    Diese Zückerli in allen Variationen habe ich auch schon oft verschenkt!Es sind einfach ideale und sehr gern gesehene Mitbringsel. In deinen wunderhübschen Gläsern sehen sie ganz besonders hübsch aus und diese Mobelknäufe haben echt Suchtpotential, gell! Schön, dass du diese Idee mit uns teilst und ganz liebi Grüässli
    Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieabi Rita,
      ach, da haben wir schon wieder etwas gemeinsam!!!! Soooooo schön!
      Herzlichst
      Yvonne

      Löschen
  9. Das ist ja eine tolle Idee...die Zuckerstückchen sehen süß aus;-)...aber die Möbelknöpfe auf den Gläsern sind einfach genial...wie schön das die Möbelknöpfe damit zu neuen Ehren gelangen..einfach Toll!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte!
      Wünsche dir einen wundervollen Abend, liebe Klaudia!
      As lieabs Grüassli
      Yvonne

      Löschen
  10. Liebe Yvonne,
    deine Zuckelwürfel in den wunderschönen Gläsern....TOLL !!
    Meine jüngere Tochter hat im letzten Jahr solch selbstgemachten Zucker verschenkt, allerdings nur in alten Marmeladengläsern, die sie noch ein wenig "aufgepeppt" hatte. Kam sehr gut an, ihr Geschenk, und Produktionsreste stelle ich noch heute mit auf die Kaffeetafel :)
    Die bunten Möbelknöpfe mag ich sehr, wir haben einige "gesammelt" und an unsere (neue) Küche geschraubt. Gesammelt haben wir sie schon, als wir noch die alte hatten. Ein paar hab ich noch über...und Gläser auch....mal sehen :))
    Ich hoffe, der Herbst lässt sich hier noch ein wenig Zeit - unser Urlaub steht noch vor der Tür und ich will Sonne!!
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      ich glaube es geht sehr vielen so, dass sie sich noch Sonne wünschen! Ich sehne mich auch danach!
      As lieabs Grüassli und danke für deinen lieben Kommentar!
      Yvonne

      Löschen
  11. liebe Yvonne,
    was für eine "zuckersüße" Idee,
    Danke fürs Zeigen
    Möbelknöpfe hab ich auch, kann man ja immer brauchen
    aber solche Einweckgläser mit so einem schönen gewölbten Deckel hab ich noch nirgends gesehen,
    darfst Du verraten wo es diese schönen Gläser gibt?
    ganz liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      die Gläser habe ich bei uns im Supermarkt gefunden, war ein reiner Zufall!
      as lieabs Grüassli
      Yvonne

      Löschen
  12. WOW!!!! Hab mich grad verliebt und ich glaub, das muss ich unbedingt nachmachen! Aber ich finde auch Deine Gläser so schön! Wo gibt´s die denn????
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      schön das du bei mir reingeschaut hast! ...und danke für deinen lieben Kommentar! Freut mich**** :-)
      Die Gläser habe ich bei uns im Supermarkt gefunden, rein zufällig, als die Einmachgläser frisch ankamen! ( Migros oder Coop )
      As lieabs Grüassli
      Yvonne

      Löschen
  13. Liebe Yvonne,
    umwerfend schön sind Deine Gläser mit den Möbelknöpfen und total süß die Zuckerwürfel. Da passt alles so wunderschön zusammen. Ganz besonders gut gefallen mir zu den Gläsern auch die weißen Deckel, bin ganz begeistert.
    Ich habe mich bisher noch nicht ans Durchbohren der Glasdeckel getraut, muss ich demnächst unbedingt mal machen.
    Liebe Grüße
    und hab ein schönes Wochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Inge,
      ohhh ich danke dir für die lieben Worte! Glas einfach ganz langsam bohren!!!
      Auch dir ein schönes Wochenende
      Herzlichst
      Yvonne

      Löschen
  14. Hallo liebe Yvonne
    So toll und schön sind deine Gläschen und Zucker Basteleien. Mit viel Liebe hergestellt so sehen sie aus!
    Hab eine tolle schöne Zeit.
    Ich lasse dir Grüsse da, Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,
      herzlichen Dank und auch dir eine wundervolle Zeit!
      As lieabs Grüassli
      Yvonne

      Löschen
  15. Hallo Yvonne,
    Gläser mit Möbelknöpfen habe ich noch nie gesehen. Sägst Du die zu langen Schrauben dann ab, sonst hängen die ja im Glas, oder? Eine bezaubernde Idee, die wir an Weihnachten mir Sternchen machen wollten, dann aber irgendeine andere Idee hatten und so wurde das Projekt vertagt!
    Bei uns hat es heue nur 10,5 Grad, das ist wirklich Herbstwetter, da hast Du recht.
    LG
    Manu, die Dir nun noch eine Mail schreibt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, liebe Manu,
      dann freu ich mich auf dein Mail!
      As lieabs Grüassli
      Yvonne

      Löschen
    2. .... sorry ja die Schrauben zwick ich ganz kurz ab!

      Löschen
  16. Liebe Yvonne,
    sind die schöööön deine Gläschen mit den süüüüüüüsssen Zuckerstückchen und die Möbelknöpfe *schmaaaach*
    eine fantastische Idee ;-)
    heute fiel mir noch ein kleiner Nachtrag zu gestern ein :
    Ist es nicht wunderbar " ja ich will " sagen zu dürfen, ohne gleich wieder heiraten zu müssen *hihi*
    gaaaanz <3liche Grüße von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yvonne, das sieht wirklich herzallerliebst aus. Die vielen Zuckerstücke und die Gläser mit den bezaubernden Knöpfen. Die Idee ist wirklich der Hit. Ich wusste gar nicht, dass es Zuckerstücke auch in anderer Form als im Würfel gibt. Das ist eine so schöne Geschenkidee. Danke Dir!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      sehr gerne geschehen!
      As herzlichs Grüassli
      Yvonne

      Löschen
  18. Ich habe mich schon immer gefragt, was die Käufer dieser Knöpfe wohl damit machen.
    Nun habe ich endlich eine Antwort, und muss sagen, ich bin völlig von den Socken.
    Wie hübsch diese Gläser sind.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ja liebe Andrea,
      nun ist das Rätsel gelöst :-)))
      Auch dir ein wundervolles Wochenende
      Herzlichst
      Yvonne

      Löschen
  19. Liebe Yvonne!

    Ich bin von dieser Idee völlig verzuckert!
    Wie genial ist das denn? Eine ganz tolle Idee die ich Dir bestimmt mal stibitzen werde.
    Das sieht einfach nur super aus.
    Das rote Glas würde ja perfekt zu mir passen ;0)

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ohhh... das freut mich aber! Natürlich darfst du die Idee stibitzen! Viel Spass!!! :-))
      Herzensgrüsse
      Yvonne

      Löschen
  20. Dazu kann ich nur noch sagen: PERFEKT! einfach genial, deine Ideen!
    Liebe Grüsse
    Martina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Yvonne,
    das ist ja eine ganz zauberhafte Idee! Recht hast du, du warst auch in letzter Zeit so fleißig am aufarbeiten, da kannst du ruhig mal wieder etwas Anderes machen. Die Gläser sehen toll aus und der Inhalt ist so niedlich.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne
    Eine wirklich süsse Idee! Ich habe auch schon solche Würfelzucker gemacht Dekoriert habe ich sie mit gekauften Herzchen. Grad habe ich mich gefragt, woher denn Du die herzigen Blümchen hast. Du meine Güte.... nun habe ich gesehen, dass Du die selber gemacht hast. Wow.... ich bewundere Dich. Das ist ja eine riesige "Büetz"! Sooooo schön! Diese Möbelknäufe mag ich auch so sehr!
    Vielen Dank auch für Deinen so lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Yvonne,
    und somit hat jedes Glas sein individuelles Deckelchen!
    Das ist wirklich ein süßes Mitbringsel!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Yvonne, die Idee ist ja einfach nur Zucker. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Wem würde solch ein Glas nicht gefallen? LG Diana

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Yvonne
    Danke für die lieben Worte :-). Die Frisur hab ich selbst geflochten *schulterklopf* ;-). Hab einfach mal drauf los geflochten und gestaunt, wie einfach sich das machen lässt :-).
    Deine Einmachgläser sehen super aus!!! Und jaaaaaaaaa... ich sammle sie auch... die hübschen Möbelknöpfe ;-).

    Dir auch ein gelungenes W-ende.
    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  26. Das ist mal im wahrsten Sinne des Wortes zuckersüß! Deine tollen Gläser habe ich ja schon öfters bewundert.
    Ich muß mich jedes mal zusammenreißen um nicht in einen MöbelknöpfeKaufrausch zu verfallen. Kürzlich habe ich welche entdeckt, ich schau mal ob ich die Seiten wieder finde. Falls Du Intresse hast.
    LG Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh...ja sehr gerne liebe Danny! Das ist total lieb von dir!
      Herzlichst
      Yvonne

      Löschen
  27. Liebe Yvonne :)
    Ich finde diese Idee sehr süss.
    Kann ich Sie fragen wie viel kostet ein Glas mit Möbelknopf?

    Freundliche Grüsse
    Milena Guadagnini

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!