Freitag, 14. Oktober 2016

ES WAR SO SCHÖN.....UND SOOOO KALT....AM PRÄTTIGAUER ALP SPEKTAKEL!

GRÜEZI MEINE LIEBEN,


Beinahe eine Woche ist verflossen, seitdem ich am Markt vom
Prättigauer Alp Spektakel teilnahm!


Leider zeigte sich das Wetter nicht gerade von seiner besten Seite!
Es war bitterkalt und Frau Wichtelhüsli hat so richtig gefroren :-(
Aber zum Glück blieb es trocken .......und so kann ich euch heute ein paar Bilder
von diesen zwei traditionsreichen Tagen in den Bergen zeigen!


Das Schönste ist immer,
wenn Mensch und Tier im Herbst gesund und heil,
 von der Alp in`s Tal zurückkehren!
Dies ist nicht selbstverständlich, doch die Dankbarkeit der Älpler und der Tiere spiegelt sich im wundervollen Alp-Abzug.


...und das Läuten all der Glocken , Schellen und Plümpen,
lässt mein Herz doch jedes Jahr auf`s Neue,
schneller schlagen!


Frau Wichtelhüsli ist eben eine Heimweh-Berglerin :-)))


....fast so, wie das Heidi :-)


Deshalb habe ich auch die zwei Tage, trotz des rauen Bergwetters sehr genossen!


Allerliebst ist immer der Kinderumzug am Sonntag!


Da spaziert dann so manch ein kleines Heidi durch die Seewiser Strassen......


.....und auch die kleinen Geißen-Peter fehlen am Alp Spektakel nicht!


 Ein paar Bilder vom Markt habe ich euch mitgebracht!
Nicht viele..... da ich fast keine Zeit fand um durch den Markt zu schlendern....


Es gab viel schönes zu bestaunen.....
und so manch ein Handwerk wurde vorgeführt!


Ja, meine Lieben und was gehört noch zu einem Alp Abzug?
Natürlich der feine Alpkäse!


....und diesen konnte man, an so manchem wundervollen Alpen-Marktstand degustieren!
Denn jede Alp aus der Region bringt ihren Käse zum Verkauf mit.....
mhhhhhhh....... da machte ein Bummel durch die Marktstrasse so richtig Freude!
Nun wisst ihr auch wieso es nicht viele Bilder vom Markt gibt :-)))) 
Frau Wichtelhüsli war so beschäftigt mit Käse probieren :-))))


Meine Standnachbarn zu meiner Linken,
war die Alp Novai aus Klosters......


...und zu meiner rechten,
das liebe, fleißige Uschi mit ihren wundervollen Nähkreationen!
Hach.....wie schön, wenn Frau so liebe Standnachbarn hat!
Einen ganz lieben Dank, gilt nun euch, liebes Uschi, liebe Rosita und liebes Vreni,
das ihr mir so geholfen habt, mich abgelöst habt und mich auch noch so lieb kulinarisch verwöhnt habt!*** DANKE*** DANKE*** DANKE!  
Frau Wichtelhüsli, wäre ohne euch wohl verhungert und erfroren :-)))


Na, gut! Das war vielleicht etwas übertrieben formuliert!
Erfrieren war doch gar nicht möglich.......
denn all die lieben Worte...... die Ah`s und Oh`s.......die  herzlichen Begegnungen......
die vielen strahlenden Augen...... die zauberhaften Überraschungsbesuche.......
und all die wundervollen Verkäufe......
HABEN FRAU WICHTELHÜSLIS HERZ IMMER SCHÖN WARM GEHALTEN!
.......an all meine lieben Besucher aus nah und fern.....
ich drück euch alle ganz lieb und sag tausendmal Dankeschön, 
für euer Vorbeischauen an meinem kleinen Marktstand!
ICH HABE MICH SOOOOOOOOOOOO GEFREUT!


Falls ihr nun Lust auf mehr Bilder bekommen habt,
so schaut doch mal HIER oder HIER
da gibt es noch mehr Bilder! 


Ja, und Frau Wichtelhüsli freut sich bereits wieder auf`s 
nächste Alp Spektakel :-)))) im 2017!

Euch, meine Lieben,
wünsche ich ein wundervolles Wochenende und ich hoffe
der kleine Ausflug hier bei mir, in die Welt der Berge hat euch gefallen!
Herzlichst
eure
Berglerin
Yvonne

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,
    danke für diese herrlichen Eindrück, trotz dunklem Himmel war es sicher ein wunderbarer Tag! Ach, da wäre ich gern dabei gewesen :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Alpabzüge! Auch wenn ich nicht extra irgendwo hin fahren muss, bei uns geht so manche Sente durch den Ort..... Danke für deine wunderschönen Eindrücke!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne,
    das sind ganz wundervolle Aufnahmen von einem tollen Spektakel und einer schönen Tradition.
    Dankbar sein, wenn Mensch und Tier gesund sind, das ist doch das wichtigste. Wir `Städter´täten gut dran, auch uns das immer wieder in Erinnerung zu rufen.
    Hach und die Mädels und Buben sehen ganz besonders hübsch aus, so niedlich.
    Bei der Käse-Verkostung könnte ich auch nicht widerstehen. ;-)))
    Findet das Alpspektakel stets zu einem bestimmten Termin statt?
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ich staune mit wieviel Liebe der Blumenschmuck der einzelnen Tiere hergestellt wurde. Die Eindrücke auf deinen Fotos inkl. deinem liebevollen Bericht,lässt einem richtig mitschweifen. Alles ist einfach wunderschön für diese zwei Tage hergerichtet worden. Vielen Dank fürs zeigen, lieben Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön. Soetwas sehe ich immer gerne! Auch, wenn ich sonst nicht so der Bergfan bin!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön!
    Das scheint mir großartig mit zu machen.
    Jene Tiere geschmückt
    Die Menschen in Tracht, und die Girlanden der Kinder.
    Erstaunlich schön!
    Dann nehmen Sie die kälte als selbstverständlich !!

    Oder?

    Lieve groetjes van Thea♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Yvonne,
    zugegeben: Ich bin durch und durch ein Meer-Mädchen, muss aber zugeben, dass der Alp-Abzug auch was bezauberndes an sich hat. Alleine schon die Blumenpracht! Den Bildern nach zu urteilen war es wirklich ein schönes Wochenende.
    Jetzt aber die Erkältung auskurieren!
    Herzlich liebe Grüße,
    Marjan

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wunderschöne Bilder, liebe Yvonne. Nur schade, dass ihr so frieren musstest. Aber alle sind jetzt bestimmt glücklich, dass die Tiere wieder zu Hause sind und alles gut gegangen ist.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. wunderwunderschön
    das glaub ich dass dir dein Herz aufging ;)
    und wie lieb die Kinder..
    tolle Bilder hast du uns mitgebracht..

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yvonne!
    Da wäre ich gerne dabei gewesen. Danke für den schönen Bericht. Leider wohne ich viel zu weit weg von den Bergen, um einmal an so einem Fest teilzunehmen. Mir gefallen besonders gut die geschmückten Kühe und die "trächtigen" Kinder. Dir wünsche ich ein schönes Wochenende,
    alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  11. Vom Grau ist auf diesen schönen farbenfrohen Bildern aber nix zu sehen und zu spüren. Es muss wirklich toll gewesen sein.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  12. Danke schön Yvonne:
    maravilhoso post.
    eu lembro do ano passado que você também publicou, eu adorei !!!!
    coisas lindas, fotos lindas..
    grande abraço...
    :o)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo meine liebe Yvonne,
    was für zauberhafte Fotos; ich habe sie mir jetzt mehrmals angesehen und musste bei den kleinen Mädchen und Buben auch sofort an Heidi und Peter (mein erstes eigenes Buch) denken. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Du dort "heimisch" gefühlt hast........... Ach, alles in allen, eine traumhaft schöne Zeit hast dort erlebt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein wunderschönes Spektakel, liebe Yvonne! Der Blumenschmuck der Tiere ist absolut hinreizend! Und die kleinen Burschen in den Lederhose.. so schön! Da wäre ich gerne dabeigewesen! Ganz liebe Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöne Aufnahmen auch wenn es bitterkalt war... ich Frostbeule wäre wahrscheinlich erfroren;-) Vielleicht schaffe ich es im nächsten Jahr zukommen, würde ich gerne wieder mal miterleben.
    liebi Griess
    Angy

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Yvonne,
    das war bestimmt Klasse!! Und bei den Käsesorten hätt ich niemals widerstehen können:) Zu schade, dass es soweit weg ist. Ganz viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  17. wunderschöne Bilder liebe Yvonne,es war bestimmt sehr schön auch wenn es kalt war,so etwas würde ich mir auch gern mal anschauen und vor allem würde ich deinen Stand einen Besuch abstatten.

    Sei ganz lieb gedrückt von Petra

    AntwortenLöschen
  18. liebe Yvonne,
    ich bin wieder so begeistert von den vielen so schönen Bildern!
    So ein herrlicher Blumenschmuck, die hübschen kleinen "Heidis" und "Geißenpeter" und Dein schöner Stand. Hab alles lange und mehrmals bewundert.
    Schade, dass es so kalt war.
    Immer wieder schade dass Du so weit weg bist.
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Yvonne, vielen Dank dass du uns mit deinen Bildern teilhaben läßt ich bin total begeistert ich habe so ein Spektakel noch nie live gesehen aber nach diesen Bildern muss ich mal auf nächstes Jahr planen.Ganz liebe Grüße trudi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Yvonne,
    der virtuelle Ausflug in die Bergwelt hat mir sehr gefallen. Sehr schöne Bilder hast du vom Alp-Spektakel mitgebracht. Wie schön die Tiere geschmückt sind und die Kinder sehen sooo hübsch aus. Schade das alles so weit weg von uns ist.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Yvonne,
    ob mir der Ausflug gefallen hat? Na und ob!! Sehr sogar.
    Schade, dass es so weit ist bis zu dir. Diese wundervoll geschmückten Tiere, die süßen Kinder und nicht zuletzt der leckere Käse und die schönen Marktstände und zum Glück bist du weder verhungert noch erfroren.
    Einfach toll.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne, was für ein herrliches Spektakel und deine Fotos....einfach toll. Man sieht so richtig, die Lebenslust dieser Menschen. Ich findes es sagenhaft, wie liebevoll alles so schön geschmückt ist....und die Marktstände sind richtig klasse.
    Ganz lieben Dank für die tollen Bilder.
    Hab ein schönes Wochenende,
    glg helli

    AntwortenLöschen
  23. Ach, was sind das für schöne Bilder... ich finde es toll, dass diese Tratition in unserer "modernen Zeit" nicht verschwunden ist. Es gibt soviel IN und VON Natur und Tieren, worüber wir sehr, sehr dankbar sein sollten. Hier wird es "gelebt" und toll gefeiert, finde ich wunderbar!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende, Karin

    AntwortenLöschen
  24. ach wie schön :) i find des gut wenn man so heimatverbunden ist :) und Traditionen sollten bewahrt und weitergegeben werden. und wenn ich schau wie knuffig die Kinder aussehen find ich das gleich noch viel wichtiger. Ich will auch so einen Blumenkranz :D
    Freu mich schon auf die Bilder vom nächsten Jahr. :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Yvonne,
    was für ein schöner Bericht mit tollen Bildern, danke dass du uns mitgenommen hast. Einen sehr schönen Blog hast du hier, ich hab ihn gerade erst gefunden komme jetzt bestimmt öfter vorbei.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Meine Liebste Yvonne,
    ja huch schon hänge ich wieder gewaltig hinterher..lach..
    Die Bilder vom Alpspektakel sind so klasse. Du hast die Stimmung wunderbar eingefangen man kann sich richtig hin träumen. In die Berge...da bekomme ich grad wieder Sehnsucht. Ich würde mich immer für die Berge entscheiden wenn ich die Wahl habe. Nicht das ich das Meer nicht mag aber diese gewaltigen Schönheiten lassen mich immer ganz ruhig und besonnen werden.
    Es wundert mich auch gar nicht das ein so besonderer Mensch wie du lauter liebe neue Menschen kennen gelernt hat und so fürsorglich von deinen Standnachbarn versorgt wurdest...lächel..
    Danke fürs hinträumen...Hab dich lieb..
    Deine Rosenrot

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Yvonne,
    so schöne Bilder von dem Alpspektakel. Da kann man Deine Freude und Verbundenheit richtig spüren. Schön, so viele nette Menschen zu treffen. Die vielen Käse sehen lecker aus. Die hätte ich bestimmt auch probiert. *lächel*
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Monika

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Yvonne,
    Wunderschöne Fotos hast Du mitgebracht.
    Ein wahrer Augenschmaus ist das :-)
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Yvonne,
    ach ist das schön, mit was für einer Farbenpracht werden Mensch und Tier geschmückt. Gerne schaue ich mir so etwas im Fernsehen an, wie toll muss es aber sein, sich all dies in ECHT anschauen zu dürfen. Du hattest die Gelegenheit und verwöhnst uns mit den schönsten Aufnahmen - danke dafür!!

    Herzliche Sonntagsgrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Yvonne,
    Alpabtrieb ist einfach eine wundervolle Tradition. Bin fruher auch öfters mitgeritten beim Alpabtrieb unserer Kühe. Die Mädchen und Buben sind soooo süß angezogen. Allerliebst.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Yvonne,
    wunderschöne Bilder hast du mitgebracht! Die zwei Fotos vom "Heidi" sind megasüss! Was genau sind denn Plümpen? Etwa die ganz grosse Treichel?
    Liebe Grüsse
    Ursula

    AntwortenLöschen
  32. Wunderschöne Fotos vielen Dank für die schönen Eindrücke
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  33. Ach liebe Yvonne, es ist einfach herrlich diese Fotos hier anzuschauen. Ich finde es ist wie ein kleiner Ausflug in die Berge zu Heidi und Alm-Öhi♥ Wie gut, dass Du von beiden Seiten gut versorgt wurdest!! Danke fürs Mitnehmen, wenn es nicht so weit wäre, wäre ich liebend gerne gekommen.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  34. Ich bin schon froh, dass du nicht erfrorern bist - aber bei so netten Standnachbarn Gott sei Dank unmöglich! Tolle Eindrücke hast du eingefangen, mein absolutes Favoritbild sind die kleinen Geissenpeter!! Das ist ja so köstlich. So ein Alpabzug macht einem immer ganz ehrfürchtig - einfach schön!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  35. So many lovely pictures... Those children are looking so sweet! It surely looks like a beautiful place to visit and enjoy all the festivities, so special. Lots of love from Mirjam.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!