Dienstag, 7. Juni 2016

ZU GAST BEI LIVING & GREEN

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

hach.....was für ein Tag!
Vor lauter Freude und Stolz,
laufe ich heute wohl mit geschwellter Brust durch den Tag :-)
Nun, ihr fragt euch wohl warum!
Ich durfte als Gast bei Living & Green sein.


Ich muss hier ein bisschen ausschweifen!
Seit im Jahr 2014, die liebe Elisabeth, ihren traumhaft schönen Blog
Tante Mali eröffnete, freue ich mich auf  jeden Donnerstagmorgen!
Donnerstag beginnt der Tag für mich mit einer Tasse Kaffee und dem Lesen ihrer 
zauberhaften Post, denn Elisabeth postet immer Donnerstags! 
Ihre Bilder und ihre Texte haben einfach das gewisse Etwas,
und lassen einem immer wieder träumen! 
......und dann hat sie auch noch das abwechslungsreiche, schöne Online-Magazin
Ein Magazin für Garten, Wohnen, Kreativität und schönes Leben.
Genau wie ich es mag und liebe! Von allem das Feinste!


...und meine Zeilen, welche ihr, meine Lieben, nun lesen könnt,
schreibe ich nicht um der lieben Elisabeth zu schmeicheln.....
...Nein.....ich schreibe dies weil es für mich genau so ist!
Seitdem ich ihren Blog entdeckt habe und ihr Magazin online ist,
kaufe ich kaum noch Zeitschriften,
denn bei ihr fühl ich mich einfach wohl und muss keine Werbung umblättern :-)))


Deshalb musste ich auch gar nicht lange überlegen,
als mich Elisabeth vor ein paar Wochen anfragte,
 ob ich in Living & Green gerne zu Gast sein möchte!
Meine Freude war schon damals riesig......und heute ist es nun soweit.....
mein Tassennadelkissen DIY ist im Online-Magazin!
Die liebe, fleißige Elisabeth, hat natürlich auch gleich ein Tässchen nachgewerkelt!


Und wie ihr hier sehen könnt ist es traumhaft- , romantisch-schön geworden! 
....oder einfach ZAUBERHAFT!
Na ja, das wundert mich bei ihr auch nicht,
denn alles was die liebe Tante Mali macht,
macht sie eben mit ganz viel Herzblut und Liebe!
Also, meine Lieben, falls ihr auch Lust habt ein so reizendes
Tassennadelkissen zu machen, 
dann schaut doch bei LIVING & GREEN vorbei und ihr findet dort
mein DIY dazu!

Aber auch falls ihr mal nicht wisst was kochen :-).......
so kann ich euch das Magazin nur wärmstens empfehlen,
denn auch für den Herd und den Magen wird man bei ihr immer fündig......
und faszinierende, spannende Reiseberichte gibt es bei ihr auch und 
wundervolle Dekoideen ...und...und...und....
also meine Lieben es lohnt sich immer bei Living & Green vorbei zu schauen :-))


Ich bedanke mich nun ganz herzlich bei dir, liebe Elisabeth,
für all die lieben Zeilen welche du über mich und mein Wichtelhüsli bei dir im Magazin geschrieben hast! Ich war beim Lesen total gerührt und freue mich so, das ich bei dir zu Gast sein durfte.
Sei ganz lieb gedrückt und nochmals DANKE!

 Euch, meine Lieben,
wünsche ich nun viel Spaß beim Stöbern bei der lieben Elisabeth!
Lasst es euch gut gehen.
Herzensgrüassli us am Wichtelhüsli
eure
Yvonne

Kommentare:

  1. Dear Yvonne'm happy for you, and you are right to be proud:sweet and refined the pincushion. Find a niche by Elisabeth is always nice.
    The also I follow on fb.
    I hug you

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    Das sind ja zauberhafte Neuigkeiten.
    Es freut mich sehr für Dich das Du im Magazin vertreten bist.
    Ich lese auch sehr gerne bei Tante Mali.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne, so und jetzt habe ich Tränen in den Augen und kann kaum die Tastatur sehen und den Bildschirm schon gar nicht und Schluckauf habe ich auch und Gänsehaut und Atemnot - ich mache es kurz: DANKE!!! Das ist das am meisten Bezaubernde, das ich jemals über meine beiden Seiten gelesen habe. Ich freue mich sehr reicht nicht aus, um das Gefühlwirrwarr zu beschreiben, das derzeit durch meinen Körper geht. Weißt du, man macht solche Seiten - wie auch du - um mit anderen Menschen Dinge zu teilen, für die man sich selbst interessiert - natürlich in der Hoffnung, dass man damit jemandem eine kleine Anregung, einen kleinen Stupser geben kann. Ach, Mädel ... ich geh mir jetzt die Nase putzen und drück dich ganz fest
    Noch einmal DANKE
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Na dann werde ich da mal vorbeischauen. Klingt wirklich sehr schön.
    Und dein Tassennadelkissen ist wieder so wunderschön geworden!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne
    Ich bin begeistere Leserin der beiden Seiten von Mali - einfach ein Traum. Da werde ich husch rüberspringen und lesen..... habe einiges verpasst bei dir, aber die Ferien waren auch schön und das ist halt so - da kommt man nicht mehr alles mit bei Blogger. Hebs guet und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  6. Super, liebe Yvonne.
    Ich lese auch sehr gerne bei Tante Mali und ihrem Magazin. Am meisten fesselt mich ihr Titelspruch "Wenn ich doch nur stillsitzen könnt'". Das kann ich total verstehen. Und ihre Bilder aus dem Garten sind phänomenal.
    Schön, darfst auch du Dabeisein!
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nochmal ich ;-). ich habe ganz vergessen zu erzählen, dass ich am Wochenende deine Häkelblümchen aus dem manuell nachgewerkelt habe. Sie machen Freude! Liebe Grüsse Simone

      Löschen
  7. Hallo Yvonne
    schön das du deine Freude mit uns teilst. Es freut mich sehr für dich. Mit deinen zauberhaften Kreationen darfst du dich auch einem grösseren Publikum zeigen.Tante Mali kenne ich auch schon seid 2014 und schaue immer wieder sehr gerne bei ihr wie auch bei dir vorbei.
    Liebs Grüessli Eveline

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Yvonne,

    da freue ich mich für dich, das kann ich mir gut vorstellen, dass die Freude riesig ist :o))) Und das Nadelkissen ist auch so schön. Vielen Dank, dass du so viele schöne Ideen hier mit uns teilst!
    Ich husch auch mal gleich rüber und schaue mal bei Tante Mali rein ;o) und natürlich bei Living&Green.

    Liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne,
    Danke für diese tolle Information,ich freue mich für Dich das Du dabei sein durftest,ich werde da natürlich auch mal reinschauen.

    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  10. Bei Elisabeth bin ich auch unheimlich gerne, liebe Yvonne. Herzlichen Glückwunsch, das fühlt sich bestimmt ganz wunderbar an. Ich freue mich für dich.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne,
    da freue ich mich für Dich. Dein Nadelkissen ist so richtig schön romantisch.
    Danke für die schönen Tipps. War gleich mal auf dem schönen Blog und der Seite schauen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne,
    ich freue mich für dich. Bei Tante Mali werde ich auch mal schauen.
    Aber es muss einmal gesagt werden: auch dein Blog ist wunderschön.
    Einen angenehmen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. liebe Yvonne,
    ich freue mich riesig für Dich!
    Ich lese auch schon lange bei Elisabeth, ihr Blog ist traumhaft schön und auch das Magazin! Ich finde Dein wunderschöner Blog und die romantische Tasse passen perfekt dazu.
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Yvonne,

    ich liebe den Blog auch, gerade weil die Posts immer so wunderbar poetisch sind! Und die tollen Bilder! Ich kann dir in allem nur beipflichten.
    Ich kann mir vorstellen, wie du dich gefreut haben wirst dort zu Gast zu sein.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yvonne,

    auf Elisabeths Beitrag, auf ihrem Blog immer am Donnerstag, freue ich auch jede Woche. Living & Green verfolge ich ebenfalls gerne. Schön, dass du jetzt dort vertreten bist, mit einem Beitrag. Dein Tassennadelkissen verschenke ich auch gerne ab und an.
    Ich bin traurig, dass es bei dir für Stuttgart nicht klappt, ich habe mich sehr auf ein Wiedersehen gefreut! Aber vielleicht wir es ein anderes Mal!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Yvonne,
    dein Nadelkissentässchenist super hübsch.
    Eine tolle Idee für einzelne Tassen.
    Schön, dass du es auch bei Living & Green
    zeigen kannst. Du hast die Anerkennung verdient
    mit deinem wundervollen Blog.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  17. Ach du Liebe, das ist so toll. Auf dem Blog von Tante Mali muss ich unbedingt mal schauen. Schön, das ich da dann auch von dir lesen kann. Dein Tassennadelkissen schaut so wunderschön aus, das es auch wirklich verdient hat bei Living & Green zu erscheinen.
    Hab es fein!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Yvonne,
    das freut mich sehr für Dich! Ich hab den herrlichen Bericht schon im Onlinemagazin von der lieben Tante Mali gelesen ;O) Das Nadelkissen ist auch allerliebst!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne, bestimmt hat Tante Mali Dich gefragt, weil auch Dein Blog einfach so wunderschön und herzlich ist. Da passt ihr beide gut zusammen, denn auch Tante Mali schreibt so schön. Ich freue mich sehr für Dich und werde gleich mal schauen gehn:-)
    Dein Nadelkissen ist wunderschön geworden. Wie einfach alles von Dir!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Yvonne,
    Glückwunsch zu deinem gelungenen Gastpost!
    Das Tassen-Nadelkissen ist eine wunderschöne Idee.
    Ich bin vor ein paar Tagen schon mal über den Blog
    von Tante Mali gestolpert und werde mich ganz bestimmt
    noch genauer bei Ihr und bei Living & Green umschauen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Yvonne,
    ich freue mich sehr für dich dass du bei Tante Mali einen Gastpost veröffentlichen durfetest. Dein Blog ist aber auch zu schön.
    Jetzt werde ich mir deinen Post mal anschauen gehen :)
    Das Nadelkissen ist wunderschön.
    Liebe grüße
    Silke ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne,
    da darfst Du auch mächtig stolz drauf sein!
    Ich hüpf gleich mal rüber!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Yvonne,
    ganz bezaubernd wie Du das geschrieben hast. Ich liebe Elisabeth ihren Blog und auch das online Magazin. Es ist einfach nur herrlich und wirklich sehr inspirierend.
    Jetzt gehe ich auch einmal ganz schnell rüber und schaue mir den bericht mit dem DIY an (auch wenn ich so ein zauberhaftes Nadelkissen von Dir ja habe)
    Liebe Grüße
    Bettina
    P.S.: Wir (Jürgen und ich) sind übrigens sehr traurig das Du es nicht nach Stuttgart schaffst, schade. Ich drück Dich

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Yvonne,
    ganz bezaubernd wie Du das geschrieben hast. Ich liebe Elisabeth ihren Blog und auch das online Magazin. Es ist einfach nur herrlich und wirklich sehr inspirierend.
    Jetzt gehe ich auch einmal ganz schnell rüber und schaue mir den bericht mit dem DIY an (auch wenn ich so ein zauberhaftes Nadelkissen von Dir ja habe)
    Liebe Grüße
    Bettina
    P.S.: Wir (Jürgen und ich) sind übrigens sehr traurig das Du es nicht nach Stuttgart schaffst, schade. Ich drück Dich

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Yvonne,
    das sind ja schöne Neuigkeiten.
    Du hast das so schön ge- und beschrieben, dass ich jetzt ziemlich neugierig auf den Blog geworden bin.
    Du hast allen Grund dich zu freuen und ich freue mich mit dir.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  26. Ich freu mich sehr für Dich liebe Yvonne, denn Elisabeth hat einen wunderbaren Artikel daraus gemacht. Es ist immer wieder schön einen Blick ins Nähstübchen des Wichtelhüslis zu werfen. Wenn mir ein schönes Tässchen über den Weg läuft werde ich es nachmachen, ganz bestimmt :-))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Yvonne,
    nun bin ich ganz verdudst, dass mein Kommentar bei dir fehlt.....,
    ich dachte fest ich hätte ihn geschrieben, hab ich ihn nicht abgeschickt oder was passiert ist weiß ich nicht oder wollte ich ihn in Ruhe für dich schreiben und bin dann durch das Artikel anklicken durcheinander gekommen, es war einfach ein wenig viel und Durcheinander die letzte Zeit, bitte entschuldige...

    Ich wollte dir sagen, wie ich mich für dich und mit dir freue!!!
    Besonders, nachdem es dir nicht so gut ging, finde ich es gerade in diesem Moment besonders schön für dich so eine liebe Anfrage zu bekommen...
    Das tut sicher sehr gut und gibt einen liebevollen Rückenwind....
    Gleich habe ich zu Tante Mali geklickt um zu sehen was und wie du dort schreibst.
    Es ist ja ganz toll gelungen!!! Einach klasse!!!
    Ich kann nachfühlen wie es Euch geht und gönne es Euch von Herzen!!!
    Herzlichen Glückwunsch für das schöne DYI, den schönen Post und Artikel...
    Hab ein ganz schönes Wochenende,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!