Donnerstag, 1. Oktober 2015

WALDMARATHON ODER WAS SONST?

Einen wunderschönen guten Morgen,
ihr Lieben,

diese Woche war so einiges los!
Dies vor allem am Morgen, wenn ich im Herbstwald spazieren war!


Ich liebe diese morgendlichen Spaziergänge!
Wenn die ersten zarten Sonnenstrahlen durch den stillen Wald dringen!


Ich habe sie kaum wahrgenommen,
denn da war kein Motorenlärm!


.....und auch keine Hektik!
Nein, nein sie waren ganz leise und äußerst gemächlich unterwegs!


....kein Hindernis war ihnen zu schwer!
Irgendwie fanden sie immer wieder einen Weg um durchzukommen!


Manche wurden  ganz leise überholt!


...... und bei anderen war der gewählte Weg, ein richtiger Balanceakt!


.....je mehr ich mich umschaute, umso mehr von ihnen entdeckte ich.....
Ob da ein Schnecken - Marathon statt fand, hab ich mich mehrmals gefragt???


Ich konnte jedoch nirgends eine Ziellinie erkennen!
Dieser kleine Wicht mit seiner Schnecke, wollte wohl hoch hinaus!
"On the top of the Rock!"


....nun denkt ja nicht, das so ein Ritt auf einer Schnecke nicht gefährlich ist!
Ich habe da am Waldrand auch ganz schlimme Stürze gesehen!


Ja, ja meine lieben kleinen Wichtel,
Waldwege sind eben keine Autobahnen! (zum Glück) 


Glaubt mir meine Lieben,
mein Spaziergang hat Stunden gedauert,
so sehr war ich fasziniert von den kleinen Gesellen auf ihren gemütlichen, dicken Schnecken!

Nun, wünsche ich euch einen goldigen
Herbsttag mit heiterem Sonnenschein und stahlblauem Himmel!
Mal schauen ob sie noch im Wald unterwegs sind,
denn gleich gehe ich wieder spazieren, 
mein Vierbeiner wartet schon sehnsüchtig!
Herzensgrüassli
eure
Yvonne

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne
    Ich danke dir für deinen so schönen Bericht und die Bilder dazu!
    Der Herbst ist nun da, Minus und frost bei uns, die Blätter sie fallen, dieses Jahr früher als sonst.
    Hurra, der Oktober ist da! Ein ganz toller schöner Start in den neuen Monat, wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  2. Da habt ihr ja Spannendes erlebt im Wald. Schade, so einen Marathon würde ich auch zu gerne mal sehen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne,
    was Du immer für nette Begegnungen hast! :-) So herzig, die Zwergli auf ihren Schnecken. Ob die Schnecken nur zum Ausreiten (oder besser: Ausschleichen) gebraucht werden, oder ob auch sie auch Egge und Pflug ziehen auf den Zwergenfeldern? Und ab und zu eine Kutsche? Wer weiss, vielleicht kannst Du uns dazu ja auch mal etwas erzählen...
    Herzliche Grüsse und Dir auch einen schönen, sonnigen Tag!
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Ja sag mal, so still und heimlich, ganz ohne Publikum.
    Wenigstens hast du sie gesehen und bist nicht einfach über sie hinweg gestapft. Bis so ein Schneckenkrankenwagen da wäre, kaum auszumalen.
    Immer schön Augen auf im Wald und auf den Lichtungen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh Yvonne! Das ist ja einfach nur zauberhaft!!!! Aber das bist eben du!!! Ein riesen Schatz mit großem Herzen!!! Danke für deine lieben Worte. Sie streicheln die Seele!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne,
    total süß deine Wichtelparade,ein Traum sie anzuschauen,ja der Herbst ist angekommen,mit Nebel und danach Sonnenschein.

    Ein sonniges Wochenende wünsche ich dir.
    Lg Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Yvonne,
    ich glaube, bei meinem nächsten Waldspaziergang muss ich auch einmal nach solchen Wichteln Ausschau halten, es könnte aber gut möglich sein, das die kleinen Kerle nur bei dir, in nächster Umgebung anzutreffen sind? Allerliebst sehen die kleinen Gefährten aus und deine Geschichte dazu ist toll!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne,

    Bei dir habe ich immer das Gefühl, dass es diese Wesen wirklich gibt:-) Du kannst diese liebevollen Wesen so lieb in Szene setzen, da komme ich immer gleich ins schwärmen.

    Sei ganz, ganz lieb gegrüsst von
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne,
    was für eine nette Idee mit dieser Schneckenarmada. Tolles Gefährt für die Wichtelchen. Kann richtig erkenn, wie wohl sie sich auf den Schnecken fühlen. Die haben den Spaziergang auch genossen, mussten sie doch den weiten Weg gar nicht laufen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, liebe Yvonne,
    wie süß sind diese Wichtelchen denn auf ihren Schneckchen? Ich bin total begeistert! Ach, würde ich sowas doch auch nur mal beim Waldspaziergang treffen :O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Yvonne,
    ach Göttchen sind die putzig.
    Wenn ich deine Sachen sehe, ist es immer als ob ich in einen Kinderwagen schaue
    und vor Entzücken Purzelbäume schlagen könnte.
    Einfach zu süß!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne,
    welch ein netter Bericht. Das war ja mal ein abenteuerlicher und aufregender Spaziergang.
    Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Wie zauberhaft, hier darf man einfach Kind sein und sich an etwas Liebem freuen.
    Ich setze mich jetzt auch auf eine Schnecke. Heute war ich sooo viel im Auto unterwegs, da tut das gut. Vielleicht lege ich mich auch in die Federn und lasse mich von Träumen mitnehmen??? Ein Schneckenrennen im lichtdurchfluteten Wald vielleicht. Ja, so mach ich`s.
    Bis bald, liebe Yvonne,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Wie aus einer anderen Welt - zauberhaft liebe Yvonne, das ist wie ein Märchenbuch!!!!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yvonne,
    demnächst musst Du wohl mal eine Warnung für Deinen Post herausgeben. So was in der Art wie: Vorsicht Zuckerschock!
    Sooo süß!
    Einen schönen Abend Dir und viel Spaß beim nächsten Waldspaziergang.
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Yvonne
    Ich finde diese Wichtel auf ihren Schnecken voll cool! Das muss eindeutig ein Marathon gewesen sein ;-). Ich wünschte ich hätte auch mehr Zeit um mir solche Spaziergänge zu gönnen..... Begegnet bin ich leider noch nie einm Wichtel im Wald. Diese hier sind eine lustige und fröhliche Bande;-).
    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  17. Schneckenrennen ... was für eine lustige Idee!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  18. ...wie herrlich...das ist ja so zauberhaft...wie aus einer anderen Welt...und ein Wichtel süßer als der andere...ich dank dir mal gaaanz liebe...so herzliche Worte hast du immer für mich über.
    Hab`s fein...bis dann!
    Liebste Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. ...wie herrlich...das ist ja so zauberhaft...wie aus einer anderen Welt...und ein Wichtel süßer als der andere...ich dank dir mal gaaanz liebe...so herzliche Worte hast du immer für mich über.
    Hab`s fein...bis dann!
    Liebste Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Those are so funny! I bet you had lots of fun making those wonderful pictures too :-)
    Love from Mirjam.

    AntwortenLöschen
  21. liebe Yvonne,
    ich hab so gelacht - einfach herrlich!!!!
    Man ist voll mit dabei in Deiner schönen Geschichte, mir hat jetzt nur noch die Schnecke gefehlt.
    Es war einfach wunderschön!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!