Freitag, 30. Oktober 2015

EIN BLICK IN NACHBARS GARTEN !

Einen wunderschönen guten Morgen,
ihr Lieben,

heute nehme ich euch mal mit auf einen kleinen Spaziergang durch Nachbars Garten!
Na, schaut ihr auch so gerne in fremde Gärten?
Ich stell mich dann immer auf meine Zehenspitzen, damit ich auch gut über den Zaun schauen kann!
Aber diesmal hab ich um Erlaubnis gefragt :-)))) 
ob ich ein paar Fotos für euch machen darf!
Denn der Garten meines lieben Nachbarn`s fasziniert mich immer wieder!
Da gibt es so allerlei zu entdecken!


....und gerade in dieser Jahreszeit.....
früh morgens, wenn noch alles nass und feucht ist und der Nebel so langsam verschwindet,
finde ich so ein Garten besonders reizvoll!


Mit viel Liebe zum Detail, ist alles gestaltet!
Kleine Tontöpfe mit niedlichen Igeln verziert,
dienen zum Schutz, damit die Holzpfähle von der Feuchtigkeit nicht faulen!
Hach......das sieht doch total lieb aus!


Die letzten Rosen strecken ihre Köpfe in das zarte grau und 
warten auf ein paar wärmende Sonnenstrahlen!


Hinter dem Garten, brechen auch schon die ersten Sonnenstrahlen durch den Nebel!
Ein mystischer Moment, am frühen Morgen!
Welcher uns einen sonnigen Tag verspricht!


Eine letzte stolze Lilie strahlt mich an!
Ihr Anblick erfreut mich besonders......
....und macht mich auch etwas traurig, denn schon bald ist sie verschwunden.....!


Auch die Passionsblume, welche übersät ist mit kleinen Wassertropfen,
wird es bald nicht mehr geben!
Ja, der liebe Herbst..... so schön er ist, 
so deutlich zeigt er mir auch die Vergänglichkeit!


Eine Knospe der Passionsblume, 
am liebsten hätte ich sie mit nach Hause genommen,
damit sie bei mir in der warmen Stube doch noch zum Blühen kommt!


Auch diese blaue Schönheit muss ich euch zeigen!
Leider weis ich den Namen nicht!


Wie verwunschen, steht er da, der Safran 
und beugt sich unter der Last der kleinen Wassertropfen!
Die Safran - Fäden müssen noch geerntet werden!


Herrlich, wenn alles so nass ist!
Liebt ihr es auch?
Erscheint einem die Welt doch ganz anders!


Leider werden die vielen Feigen, 
in Nachbars Garten nicht mehr reif, 
bevor der erste Frost sie mit einer glänzenden Eiskruste einpackt!


Ich bin dem Zauber, dieses Gartens ganz verfallen,
und könnte wohl stundenlang bei dieser mystischen Stimmung darin verweilen!


Doch ich will euch auf keinen Fall mit meinem Rundgang in
Nachbars Garten langweilen......
darum.....


....wünsche ich euch, meine Lieben,
mit meinem Lieblingsbild, 
von Herzen 
ein wundervolles Wochenende!
....und habt lieben Dank für euren Besuch hier bei mir!
As lieabs Grüassli
eure
Yvonne

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Yvonne,
    danke für diesen herrlichen Einblick in einen Zaubergarten! Das sieht wirklich so schön aus, die Tontöpfe mit den Igeln, das ist echt einfach klasse!
    Danke für diese traumhaft schönen Bilder, wunderbare Stimmungen hast Du da eingefangen!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und ein wundervolles und sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    was für ein schöner Spaziergang durch Nachbar´s Garten.
    Du hast mich kein bisschen gelangweilt. Es sind traumhafte Fotos, sehr schöne Stimmungen.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Yvonne
    wunderbare Photos sind dir in Nachbarsgarten gelungen. Mir gefällt besonders das Bild mit den Pilzen bei welchem die Tautropfen noch im Gras hängen, einfach schön.
    Ich wünsche dir ein schönes herbstliches Wochenende
    Herzliche Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne,
    welch ein stimmungsvoller Gartenspaziergang. So wunderschöne Fotos.
    Hab lieben Dank.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Kein Wunder, dass du da gern über den Zaun schaust - das ist ja traumhaft schön dort!
    Und mit so unglablich viel Liebe gestaltet und gepflegt, so schön.
    Tolle Einblicke hast du eingefangen!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Yvonne .. liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, liebe Yvonne, in Wort und Bild. Du schwingst dich immer höher mit deiner Bloggerkunst. Es macht Freude, diese feine Entwicklung beobachten zu dürfen.
    Bis bald. Schön, dass du auch eine so inspirierende Umgebung hast,
    Angelika mit ganz lieben Grüßen.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Yvonne,
    du langweilst mich auf gar keinen Fall! Zu schön sind deine Bilder und das vierte Foto ist so toll, es hat fast etwas magisches! Vielen Dank für diesen schönen morgendlichen Spaziergang, es hat mir sehr in Nachbars Garten gefallen :-))
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Diese wirklich verzauberten Szenen am frühen Morgen schenkt nur der Herbst. Wunderschöne Aufnahmen!
    Auf der zeitigen Fahrt vom Land in die Stadt freue ich mich auch am tiefliegenden Nebel auf den Feldern und Wiesen, die kleinen Vögel haben das jetzt wieder gefüllte Futterhäuschen entdeckt und auch das Eichhörnchen hat sich an den Nussbaum im Garten erinnert. Eine schöne Zeit.
    Dir liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön.. diese morgentliche Nebel.. hach.. was für eine schöne Aufnahme, liebe Yvonne!! Und diese zaunkrönenden Töpfe mit den Igeln.. zuckersüß! Danke, dass wir mitlunkern durften! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yvonne,
    da hast du ja wieder wunderschöne Impressionen eingefangen.
    Deine Fotos sind echt der Hammer. Die könnten sich glatt in einem Kalender wiederfinden.
    Herzliche Grüße und auch Dir ein zauberhaftes Wochenende
    Pia René

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne, danke, dass du uns zu diesem tollen Spaziergang mitgenommen hast. Jede Jahreszeit hat ihre Besonderheiten und Schönheiten. Aber nicht jeder sieht sie. Du hast einen besonderen Blick dafür, danke für die tollen Bilder. Ich mag es sehr, dass es bei uns die 4 Jahreszeiten gibt. Im Herbst ist der neblig mystische Morgen für mich umso schöner, wenn der Tag mit Sonnenschein und Laubrascheln weitergeht.

    Ein wunderschönes Wochenende wünscht dir Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne,
    vielen Dank für die tollen Bilder. Wunderschön war dein Bericht dazu. Kurze Traumphase habe ich da genossen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yvonne,
    das sind atemberaubende Fotos, unglaublich schön! Danke dafür.
    Liebe Grüße
    und hab ein schönes Wochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
  14. liebe Yvonne,
    ein traumhafter Garten,
    schön, dass Du ihn uns zeigen durftest,
    herrliche Fotos - am meisten beeindruckt mich das Foto mit dem Sonnenaufgang - so schön!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann dich so sehr verstehen! In diesem Garten würde ich die Kamera kaum von der Nase kriegen. So schöne Bilder hast du uns gezeigt, ich hätte ruhig noch mehr gucken können.
    Mach es dir kuschelig,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Yvonne
    Danke fürs zeigen dieses schönen Gartens, deinen Nachbarn ein Hallo und danke für die freundliche Einladung durch den zauberhaften Garten!
    Grüsse sendet Bea

    AntwortenLöschen
  17. Zauberhafte Fotos! Danke für diese schönen Einblicke. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  18. So schöne Aufnahmen aus ungewöhnlicher Perspektive. Ich hab sie alle genossen und würde mir noch viel mehr anschauen, liebe Yvonne. So einen Nachbarn zu haben, ist ja auch ein Glücksgriff. Richte ihm einen lieben Dank aus!
    Ach es war so schön mit Doreen. Da hättest du auch wunderbar in die Runde gepasst. Ich bin so froh, dass ich euch kennenlernen durfte.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  19. wunder,wunderschöne Fotos,es scheint ein Traumgarten zu sein,es ist schön das du in diesem Garten Fotos machen durftest.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und herzliche Grüße auch an den Gartennachbar.
    Herzliche Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  20. Sagenhaft schön und verklärt ist die Welt am frühen Morgen!
    Ach, wie liebe ich solche Fotos, vielen Dank liebe Yvonne, für den Einblick in Nachbar´s Garten!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Yvonne,
    so ein toller Anblick kann gar nicht langweilen. Du hast ja traumhaft schöne Fotos geschossen und wie lieb von Deinem Nachbarn, dass Du bei ihm flanieren durftest! Er hat aber auch einen tollen Garten!
    Einen schönen Sonnigen Sonntag & liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  22. Liebes Yvonnchen im schönsten Elfenland und heute sogar in Nachbar`s Garten *freu*
    entschuldige bitte, dass ich schon viel zu lange nicht hier war, aber die liebe Zeit °o°
    Drum komme ich heute aber auch gaaaaanz gemütlich und etwas länger *lach*
    Deine Bilder von Nachbars Garten sind zauberhaft und ich mag sie auch diese etwas mystische Stimmung, die uns in dieser Jahreszeit überkommt. Die Idee mit den Tontöpfchen finde ich herrlich und die mit Tröpfchen geschmückte Natur - einfach schön !!!!!
    Du Liebe, ich danke dir für diesen schönen Spaziergang und langweilig wird es bei dir niiiiiiieeeeeeee!!!!!!!
    Drück dich eben mal noch gaaaaanz lieb und wünsche dir einen gemütlichen Sonntag bevor ich mal weiter schaue, was ich schon vermisst hab,
    <3lichst Renate :O) .....

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Yvonne, da haben sich die Blicke in Deines Nachbars Garten aber echt gelohnt. Wundervoll, was es da zu sehen gibt!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Yvonne,

    nein, langweilig können diese Fotos doch nicht sein, das ist wirklich wunderschön anzuschauen. Putzig finde ich ja die Igeltürmchen :-)).

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. I love this garden and the beautiful picures you made!
    So nice to have a look somewhere else and get some ideas; such as all those pretty details.
    I would love to have that in our garden too :-)!
    Liebe Grüsse, Mirjam.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!