Montag, 2. Februar 2015

WEINKISTE IN NEUEM LOOK ! ! !

Grüezi meine Lieben,

es sind erst gerade ein paar Wochen verflossen, 
seitdem wir unsere Weihnachtsgeschenke auspacken durften!
Ich habe mich ja soooooo gefreut als mein Herzblatt ein paar Tropfen guten Weines auspackte!
Natürlich habe ich mich für ihn gefreut, ........ :-)
......aber noch mehr haben meine Augen geleuchtet über die Verpackung der Flaschen!


Ein edler Tropfen, liegt ja meistens auch in einer edlen Verpackung!
Jaaaaa...... und genau die Verpackung habe ich dann auch gleich beschlagnahmt!
Ich liebe diese Holzkisten, in welchen der gute Wein verschenkt wird!


Diesmal war es sogar eine mit Deckel, feinen Scharnieren und einem süßen Schloss!
Mit ein bisschen weißer Farbe, habe ich die Kiste aufgepeppt!  
Ein bisschen Shabby-Like sollte es werden!
....und weil mir das Ganze dann etwas zu fade und zu eintönig war, so ganz in Weiß,
habe ich dann kurzerhand noch mit einer Schablone einen stolzen 
Schweizer-Hirsch darauf gepinselt!
Na, erkennt man es noch? 
Sieht doch gar nicht mehr nach einer Weinkiste aus.


Auch wusste ich ganz genau für was ich sie gebrauchen würde!


In meinem Nähstübchen herrschte bei den schönen Webbändern ein Chaos! 
Hatte ich sie doch einfach in eine Schachtel gequetscht :-(
Gar nicht fein, für so schöne, edle Bänder!


Kreuz und quer, ein richtiges Durcheinander, und jedes Mal wenn ich eines brauchte,
ging die Sucherei und das Gezupfe in der Schachtel los!
Doch damit ist nun definitiv Schluss!
Schaut selbst!


Endlich herrscht Ordnung und ich finde wieder all meine kleinen Schätze!
So macht es auch gleich viel mehr Spaß und ich hab wieder Übersicht 
über meinen kleinen Bestand!


Ja, für was sich eine so kleine Weinkiste doch alles gebrauchen lässt!


Nun, habe ich da so eine kleine Idee im Hinterkopf!
Soll ich meinem Liebsten zum Valentinstag ein paar Tropfen guten Wein schenken?
Natürlich nur in einer Holzkiste :-))))

Euch meine Lieben,
wünsche ich einen guten Start in die neue Woche
herzlichst
eure 
Yvonne
und gebt euch sorg!

Kommentare:

  1. Wow, wunderschön geworden und super praktisch! 😍
    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Silvie

    AntwortenLöschen
  2. Eine Weinkiste täte meinen Bändern auch gut :)
    Aber hier mag Mann keinen Wein. Und so Edles trinke ich alleine natürlich nicht....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne,
    so eine schöne Weinkiste, kann man immer gut weiter verwenden. Du hast mit dem Shabby Look das Beste rausgeholt. Ich mag diesen Look auch sehr. Und die Webbänder haben ein wunderschönes neues zu Hause gefunden.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne,
    noch einmal neu. Du warst ganz einfach verschwunden.
    Du bist eine Bereicherung für die Bloggerwelt. Deine Ideen sind grandios.
    Diese herrlich aufgepeppte Weinkiste wurde einer tollen Verwendung zugeführt.
    Einen guten Wohenstart wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne,
    ich mag solche Holzkisten ebenfalls sehr gerne. Deine mit dem Hirsch sieht richtig toll aus und ich kann Dich gut verstehen, dass Du Deinen Mann mit einem Kistchen guten Weins beschenken willst... :-)))
    Meine Holzkisten habe ich mit Filz bezogen und mit Blumen aus Filz verschönert. Sie beherbergen meinen selbstgemachten Schmuck und teilweise auch Nähutensilien. Holz ist einfach schön, finde ich.
    Liebe Grüße
    und hab einen schönen Start in die neue Woche
    Inge aus dem Schneeregen :-(

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yvonne,
    eigentlich wollte ich gleich das Küchenfenster putzen, aber ich muß doch vorher in den Keller gehen, ich meine ich habe da noch eine ähnliche Weinkiste ...Kreidefarbe habe ich noch fast frisch angerührt...
    Ob ich das Fenster wirklich unbedingt heute putzen will ?
    Schenk Deinem Mann einen guten Tropfen, aber ich würde auch nur den in der Holzkiste nehmen
    Und dann ist ja auch bald Muttertag...
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Yvonne
    Dies ist wirklich eine schöne Idee, solche Sachen kann ich auch nicht einfach wegwerfen.
    Eine schöne Winterzeit wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee ist toll, Yvonne!
    Herzliche Grüße und eine schöne Woche
    Pia René

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne,
    Ich finde solche Kistchen auch toll.
    Sie sind so dekorativ und praktisch außerdem .
    Der Hirsch ist ja süß.
    Hast du schon gesehen wie ich deine Lampe dekoriert habe?
    Bin immer noch ganz happy.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Yvonne,
    die Weinkiste ist zur super schönen Aufbewahrungskiste geworden.
    Das Motiv gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne,
    natürlich, die Kisten lasse sich doch bestimmt sehr gut stapeln.
    Tolle Idee.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne,
    du hast die alte Weinkiste einer schönen neuen Bestimmung zugeführt...ein schöne Idee!
    Ich kann sowas ja auch nicht wegwerfen...weil ich immer denke, irgendwann ist der richtige Zeitpunkt, dann wirds wieder gebraucht!;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yvonne,
    ich liebe Schachteln und auch noch aus Holz. Die wäre jetzt schon bemalt bei mir.
    Und wann kommst du bei mir vorbei, ich hätte da auch noch viele Bänder die im
    Chaos liegen. Ja das kenne ich, muss echt mal aufräumen in meiner Schachtel.
    So finde ich vielleicht wieder was.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  14. Lieb Yvonne,
    oh, was für eine schöne Kiste! Ja, die hätte mir auch gefallen, und gutes tut sie nun in Deinem Handarbeitszimmer! Ein schöner Hingucker, die edle Weinverpackung!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. liebe Yvonne,
    eine schöne Truhe hast Du für Deine Bänder gezaubert!
    Man sieht wie wohl sie sich fühlen in ihrem neuen Zuhause
    Eine wunderbare Idee!
    Ich mag solche Kisten auch sehr gern, aber man kann ja nicht immer teuren Wein nur wegen den schönen Holzkisten kaufen.
    einen wunderschönen Abend wünsch ich Dir
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Yvonne,
    eine schöne Idee und ganz toll ist Deine Bändchenaufbewahrungskiste geworden.
    Im Keller habe ich auch noch einige Weinkisten aus Holz die ich nicht entsorgen wollte.
    Vielleicht streich ich sie auch mal an. Danke für diese schöne Anregung.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yvonne, bestimmt gibt es diese Kisten auch ohne Inhalt:-)aber ob sich Dein Schatz dann noch freut?
    Dein Kistchen ist schön geworden und die Zweckbestimmung ist super. Ich habe meine Bänder auch mal so sortiert und war ganz erstaunt, wieviel Bänder ich eigentlich habe.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Yvonne,
    Du bist also auch so eine "Kistensammlerin"? Ich liiiiiebe Holzkisten jeder Art und leere Weinkisten habe ich mir sogar mal gekauft, man stelle sich das vor! :-) Aber meine sind noch im Originalzustand und warten darauf, weiss bemalt zu werden. Könnte ich eigentlich demnächst in Angriff nehmen... Danke für die Inspiration.
    Einen schönen Tag und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne,
    heute möchte ich endlich mal wieder einen Gruß hinterlassen.
    Ich bin gerade sehr eingespannt und komme deshalb kaum zum Bloggen. Das ist schade, aber manchmal leider nicht zu ändern.
    Jedenfalls habe ich eben deine wunderschönen Blüten bestaunt. Ich bin schon gespannt, was du damit vor hast.
    Ja, was solche Weinkisten angeht, das sind die reinsten Schätze und gute Aufbewahrungsmöglichkeiten noch dazu. Wenn das kein Grund ist, gemeinsam mit dem Schatz mal ein Fläschen bzw. ein Kistchen zu öffnen? :-))
    Ganz viele herzliche Grüße sendet dir Heike

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Yvonne,
    die Kiste ist absolut super genial geworden. Ich bau ja auch gerne aus alten Verpackungen was und kann das voll verstehen, dass Du beim Anblick der Kiste gleich 100.000 Ideen hattest und sofort hier gerufen hast! Und was Du daraus gemacht hast! Unglaublich schön!
    Ja, ich denke Du solltest ihm tatsächlich Wein schenken :-))))))
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Yvonne,
    jetzt weiß ich endlich, warum man "guten" Wein kaufen soll:) Wegen der Verpackung natürlich!! Ja, da würd ich an deiner Stelle deinem Liebsten auf jeden Fall einen Wein in einer Holzkiste schenken....für die nächsten Webbänder...:)
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne
    Einfach genial!
    Deine Ideen begeistern mich immer wieder. Die aufgehübschte Weinkiste sieht so toll aus. Wunderschön!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Yvonne
    So eine Kiste könnte mir auch gefallen! Wir brauchen unbedingt wieder Wein-Nachschub! (Lach) ;-)

    Schönste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Yvonne. Toll sieht deine aufgepepte WEinkiste aus. Macht sich schön für Bänder uns Spitzen.
    Schöne Idee und klasse umgesetzt.
    Schöne Woche noch und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  25. Natürlich musst du ihm einen edlen Tropfen in einer edlen Kiste schenken! Da haben dann beide was davon! Er den Tropfen und du die Kiste, die du dann wieder so wundervoll verschönern kannst!
    Herrlich sieht sie aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  26. Einfach super ist die geworden liebe Yvonne. Und weisst du was, toll finde ich, dass ich auch noch eine solche auf dem Estrich hab. Genau du hast mich jetzt auf die Idee gebracht, die eben auch aufzupeppen. Hab mit meinen Geschenkbändeli immer so ein Durcheinander. Die kann dann dafür herhalten ;-)
    Und du siehst, mir gehts heute tatsächlich etwas besser. Auf jeden Fall besser wie gestern udn gestern besser wie vorgestern. Ja ja, Unkraut vergeht nicht. Schade nur, hats mich grad diese Woche erwischt.
    Heb en gmüetleche Obe und en wunderschöne Sunntig!

    Ida

    AntwortenLöschen
  27. ... ja liebe Yvonne,
    wenn dies mal nicht das allerbeste Valentinsgeschenk und Geburtstagsgeschenk und zu Weihnachten, okay Ostern trinkt man doch euch gerne ein feines Schlückchen Wein und ...... *hihi*
    perfekte und herrliche Idee
    :O) .....

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!