Sonntag, 18. Januar 2015

INSPIRIERT . . . UND ES WURDE HELL !

Guten Morgen ihr Lieben,

gestern war bei uns ein Tag um zu Hause zu bleiben!
Draußen war es so richtig ungemütlich.... Regen prasselte gegen die Fenster.... es war kalt und doch zu warm um hier zu schneien!
Ja, und was machte Frau an einem solchen Tag?


Zuerst muss ich wohl noch erwähnen, dass wenn es draußen so grau in grau ist,
habe ich plötzlich Lust auf Farbe......
so richtig leuchtende Farben und eigentlich bin ich das ja sonst nicht!
Aber gestern ließ ich mich treiben von meinem Bedürfnis nach Farbe......
Rot sollte es sein  und meine Gedanken gingen auf das wundervolle Mohnfeld zurück, 
welches ich letztes Jahr entdeckt hatte!


Voll Freude filzte ich wiedermal eine Kugel-Lampe mit der Walliser Schafwolle, Seide und Merinowolle.


Versunken in meine Gedanken an die warme Jahreszeit,
filzte ich wohl vier Stunden bis mein Werk vollendet war!


Bei der Arbeit habe ich auch so richtig warm bekommen,
und nahm den prasselnden Regen auf unsere Dachfenster gar nicht mehr wahr!


Eine kleine Zuschauerin hatte ich auch bei meiner Arbeit!
Also ihr seht, meine Lieben, ich bin nie allein :-)))


......und hier ist sie nun, meine Filz-Kugellampe mit ihren Mohnblumen!


..... und nun kann es vor unserem Haus regnen und winden so viel es will!
..... denn bei mir scheint ein helles, warmes Licht!


...und es leuchtet so warm durch die Wolle und ich genieße das Licht!


...und falls die Sonne schon bald wieder zum Vorschein kommt,
so schalte ich sie ab und erfreue mich an meinem gefilzten Mohnfeld auf der Kugel :-)


Nun, wünsche ich euch meine Lieben einen 
kuscheligen, lichterfüllten,wunderbaren Sonntag!
Genießt das Nichtstun und lasst es euch einfach gut gehen.
Herzlichst 
eure
Yvonne

Ach, ja das will ich ja auch noch sagen: 
Habt morgen einen guten Start in die neue Woche,
und bis heute 24.00 Uhr läuft noch mein Giveaway, KLICK HIER
ich halte euch allen die Daumen. Toi....toi...toi....

Kommentare:

  1. Potztausend, wie filzt man denn eine "durchsichtige" Kugel??? Ist dieee schön! Hab einen schönen Sonntag und sei lieb gegrüßt,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    Die Lampe ist wunderschön geworden! Mohnblumen sind einfach sooo schön, in meinem Garten säe ich jedes Jahr (allerdings rosafarbene). Das Geräusch von Regen auf dem Dachfenster liebe ich, es hat so etwas Heimeliges. :-)
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag, vielleicht schaut ja noch die Sonne vorbei - wir versinken hier zwar im Nebel...
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne,

    die Lampe sieht wundeschön aus. Ein richtiges kleines Kunstwerk.
    Was du so für tolle Sachen machen kannst! Das finde ich am bloggen so toll,
    dass es so viele liebe Mädels gibt, die so viele schöne unterschiedliche Sachen können.
    Hab einen gemütlichen Sonntag. Wenn immer so etwas Wunderbares dabei herauskommt,
    kann es öfter regnen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne
    Deine Lampe sieht wunderschön aus! So kann man einen solchen Regentag doch gut überstehen. Hab noch einen schönen Sonntag.
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  5. Wieder so ein wunderschönes Licht...und mit Mohnblumen...einfach toll
    bei dem Wetter gestern, zog es auch mich gar nicht nach draussen.
    Hab auch einen schönen gemütlichen Sonntag.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne,
    welch wundervolles Licht! Ein Objekt, das einen bei jedem Wetter zum Träumen einlädt.
    Hab einen ebenso schönen Sonntag!
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  7. liebe Yvonne,
    so ein traumhaft schönes Mohnblumenfeld auf Deiner Lampe - egal ob mit oder ohne Licht - sie wirkt wunderschön. Ich bin begeistert. Bei uns hat es gestern den ganzen Tag geschneit, aber heute fällt der Schnee schon wieder von den Bäumen.
    Die kleine Miezi ist ja auch sooo süß, ich hab ja auch zwei, die auch immer so ähnlich beim Fenster oder Tür um "Einlass" rufen.
    Ich wünsche Dir auch einen kuschligen Sonntag
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne,
    du bist ja eine Künstlerin mit der Filznadel !
    Die Lampe ist ja ganz zauberhaft geworden.
    Wozu so ein Regentag doch nützlich sein kann.
    Bei uns schneit es heute ! Endlich mal kein Regen !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!!!
    Ich bin begeistert. Die Lampe ist so tolllllllll. Ich habe auch mal gefilzt, oder genauer probiert. Aber, es kam nur ein Klumpen irgenwas dabei raus. Deshalb: meine absolute Hochachtung und Bewunderung(ein bisschen Neid ist auch dabei)
    Einen schönen Sonntag
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich habe auf meinem Blog Mamasnaehen.blogspot.ch eine neue Linkparty gestartet. Und zwar nur für schweizer BloggerInnen. Ich hoffe, dass wir uns so etwas mehr vernetzen können und insgesamt mehr gelesen werden.

    Vielleicht hast auch du Lust mitzumachen?

    Liebe Grüsse Annika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Yvonne,
    ich liiiiebe deine Filzarbeiten :)) Die Lampe ist wunderschön geworden! Wie geht es meinen Freunden, den zuckersüßen Schneemännern?? :)))
    Euch noch einen wunderschönen Sonntag!
    Ganz herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Yvonne
    Ich staune nur noch und bin mit meiner Lieblings Blume dem Mohn am träumen über diese schöne Lampe.
    Gestern schneite es bei und den ganzen Tag, da ich nicht so kreativ bin wie du, frönte ich meinem Hobby dem Lesen eines normalen Buches und fühle mich im warmen wohligen Zuhause auch wohl!
    Dir wünsche ich ein schöner sonnigen Sonntag und danke für das zeigen deines tollen Werkes!
    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen
  13. Also besser hätte man diesen trübnassen Tag nicht zum strahlen bringen können!!! Du bist wirklich eine Filzkünstlerin und deine Kreationen begeistern mich immer wieder! Ich kann nur erahnen, wie schön die Stimmung ist, wenn diese Wunderkugel in natura leuchtet! Heute scheint ja die Sonne und es wird herrlich durch das - zwar nur leicht - verschneite Riet zu spazieren! Hebs guet und herzlichst grüsst dich Rita

    AntwortenLöschen
  14. Ach was ist das für eine schöne Arbeit. Ganz tolle Idee und Umsetzung.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ist die Kugel schöööön.
    Sie hat so eine Ausstrahlung, im wahrsten Sinne des Wortes.
    Bei uns war die letzten zwei Tage übrigens auch Dauerregen.
    Und heute scheint die Sonne. Endlich.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Wow liebe Yvonne, das ist ja wieder mal ein Meisterstück, welches du da gewerkelt hast. Lachen musste ich bei deiner Lust nach Farbe gestern ... ging mir ja ähnlich. Und jetzt sehe ich grad, dass ich bei deiner Verlosung noch gar nicht mitgemacht hab - also nix wie ab ...
    Auch dir wünsche ich einen schönen Sonntag und einen perfekten Start in eine gute Woche.
    Herzlichjst
    Ida

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yvonne,
    was für eine wunderschöne Lampe und die Mohnblumen machen richtig Lust auf Sommer!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Yvonne,
    die Lampe erinnert wirklich an ein Mohnfeld.
    Sehr schön.
    Liebe Sonntagsgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne,
    Ein tolles Stück hast Du da gezaubert :-)
    Bin schwer begeistert!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Yvonne!
    Also ich mag Regentage, vor allem zu dieser Jahreszeit. Bedeutet das doch, dass es nicht schneit ;-)
    Deine Filzlampe ist wunderschön geworden, ich bewundere jeden, der soetwas Schönes machen kann. Ich hab's auch mal versucht, habe aber schnell gemerkt, dass das nichts für mich ist.
    Oh und du hast ein Giveaway? Da muss ich gleich mal gucken...

    Herzliche Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Yvonne.
    Herrlich deine Mohnblumen ob gefilzt oder geknipst alles schön anzusehen.
    Und deien Filzkugellampe finde ich wunderschön.Wirkt ganz toll.
    Schönen angenehmen Sonntag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne,
    ja, je grauer es draußen ist, desto mehr muss man sich mit Farbe umgeben! Deine Mohnblumenkugel ist toll und erstrahlt Dir bestimmt den Tag!
    Hab noch einen schönen Sonntagabend!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  23. Wie schön und wie wundervoll! Liebe Yvonne, das ist ein kleines Meisterwerk geworden und scheint so schön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  24. Sehr schön liebe Yvonne! da bekommt man gleich schön warm bei dem tollen Licht!

    LIebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe Klatschmohn! Und deine Kugellampe sieht ganz zauberhaft aus! Ich habs mal mit Trockenfilzen versucht und mir dabei wiederholt in die Finger gestochen; nichts für mich...
    VG Kathinka

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Yvonne,
    die Lampe, ist sooo wunderschön....ich könnte sie dir glatt mopsen;-).Sei gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Yvonne,
    kreisch.......die Lampe ist ja toll geworden Ich WILL auch so eine.......
    Liebe Grüße
    die andere Yvonne (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Yvonne,
    Die Lampe ist ja herrlich!!!!!
    Bei den vielen Mohnblüten bekommt man direkt Sehnsucht nach Sommer.
    ♥Imke

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Yvonne, einfach wunderschön!

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche, herzlichst

    Verena

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Yvonne, das hast du ganz richtig gemacht - ich bewundere deine Mohnblumen-Lichtquelle sehr! Und Farbe ist so wichtig, ich brauch manchmal auch nur ein bisschen rot, gleich fühle ich mich lebendiger. GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  31. Ach, das ist wunderschön geworden und so gemütlich bei dem tristen Wetter draußen. Obwohl wir gestern nicht klagen konnten. Da gab es strahlenden Sonnenschein. Wenn das Wetter mies ist, schaut auch immer Nachbars Katze zu mir rein...d.h. sie will rein. Morgen will ich mal lernen, ein paar Frühjahrsblühet zu fillzen und freue mich schon drauf.
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Yvonne,
    ein Traum von Lampe und dann noch mit rotem Mohn *schmaaaach* Ich liebe diese Blüten und könnte stundenlang an einem Kornfeld sitzen, in dem es einige dieser Blüten gibt und sie sich mit dem Korn im Wind wiegen. Ohhh ich komme ins Träumen. Bei uns war gestern schöner Sonnenschein und ich hab die Natur genießen können, dabei war Schnee angesagt dann hätte ich weiter genäht *hihi*
    und jetzt sage ich dir für heute wieder tschüss, genieße den Abend mit deinen Lieben und diesem traumhaften Licht, gaaaanz liebe Grüße zu dir :O)

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Yvonne,
    vier Stunden Filzarbeit - aber dafür ist das Mohnfeld auch sehr schön geworden und die einzelnen Mohnblüten kommen gut zur Geltung!
    Ganz herzlich möchte ich dich zu meinem Blog-Projekt "Guckloch... in die Vergangenheit", einladen.
    Vielleicht findest du Gefallen daran, ich würde mich sehr freuen?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  34. Ich flippe aus :-)....... Du filzst Sachen, die gibts gar nicht ;-)......
    Dein Ideenreichtum ist ja enorm und ich sehe bei dir soooooo wunderschöne gefilzte Sachen, wie ich sie noch nie und nirgends gesehen habe. Genau so wie du filzt finde ich filzen einen Traum!
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Yvonne,
    wow, wie schööön!! Wie bekommst du denn den gefilzten Bezug über die Kugellampe? Hinten eine Naht? Oder direkt drangefilzt? Die Lampe ist Klasse geworden und mit den Mohnblüten ein wunderschöner "Hingucker"!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Yvonne,
    viel Arbeit, aber dafür hast Du jetzt ein geniales Teil in Deinem zuhause aufgestellt. Gefällt mir sehr gut.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Yvonne,
    was für ein Traum von einer Lampe! Ich liiiiebe Mohnblumen und finde es einfach phantastisch, wie schön Du Dir den Sommer in den Winter holst! Ganz zauberhaft!
    Liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!