Dienstag, 28. Oktober 2014

MYSTIK UND KLEINIGKEITEN . . . .

GRÜZI ALL IHR LIEBEN,

die Welt fasziniert mich im Moment sehr!!!!! 
Bei meinen morgendlichen Spaziergängen, versinke ich immer wieder in eine mystische , melancholische Welt! 
Darf ich euch, meine Lieben, mitnehmen auf meinen kleinen Spaziergang?
Nachher zeige ich euch noch ein paar Kleinigkeiten, welche ich gewerkelt habe!





ES SCHWINGEN UND KLINGEN AUF FÄDEN GEREIHT,
DIE SÜßESTEN TÖNE DER TAUTROPFEN!



 ALS WOLLTEN SIE MIT IHREM ELFENGELÄUT,
NICHT NUR MICH ANLOCKEN!


IM NEBEL RUHET NOCH DIE WELT,
NOCH TRÄUMEN WALD UND WIESEN.


BALD SIEHST DU, WENN DER SCHLEIER FÄLLT,


DEN BLAUEN HIMMEL UNVERSTELLT,


HERBSTKRÄFTIG DIE GEDÄMPFTE WELT,
IM WARMEN GOLDE FLIEßEN!   
 Eduard Möricke


Na, hat es euch gefallen? 
Mich hat das Spinnennetz mit seinen tausend Tautropfen in stilles Staunen versetzt!
Nun, meine Lieben, kommen wir zu meinen Kleinigkeiten,
welche ich gewerkelt habe!

Ich sass mal wieder an meiner treuen Nähmaschine! und da sind ein paar Brillenetuis entstanden!
Denn schließlich soll auch die Brille, ein nettes Plätzchen zum Ruhen haben :-)))


Aus weichem Industrie-filz genäht,
 mit ein paar kleinen Applikationen und süßen Bändern verziert, denn ihr kennt mich ja :-)
Schnick-Schnack darf bei mir nicht fehlen!
So ist eine kleine Kollektion individueller Brillen-Etuis entstanden!


Ach ja, die kleinen Winzlinge sind auch noch entstanden!!!
Aber nicht mit meiner Nähmaschine, sondern ganz von Hand :-)


....und was ich mit diesen kleinen Wichteln noch machen werde, 
zeige ich euch ein anderes Mal!


Mit einem Bild meiner allerletzten Rose, 
welche tapfer dem nassen und kühlen Herbstwetter trotz,
Verabschiede ich mich heute von euch, meine Lieben!


Schön, das ihr da wart!
Habt eine zauberhafte Herbstwoche und genießt die Wunder der Natur!
Herzlichst
eure
Yvonne 

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne!
    Das Spinnennetz mit den unzähligen Tautropfen ist wunderschön und wahrlich ein Meisterwerk der Natur! Im Moment muss man nur genau hinsehen und man entdeckt überall draußen so wundervolle Dinge!
    Bei den Brillenetuis musste ich eben schon schmunzeln... Wir haben nicht nur den gleichen Retro-Stoff vom Möbelschweden benutzt - nee, den Stoff mit den kleinen Froschkönigen habe ich auch noch in meiner Stoffschatzkiste :-) Lustig, oder?
    Ich wünsche Dir auch einen ganz tollen Tag und schicke Dir liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    deine Aufnahmen, besonders die von den Spinnennetzen sind unglaublich schön.
    Wir in diesen Breitengraden haben wirklich Glück damit, den Zauber der vier Jahreszeiten erleben zu dürfen.
    Schöne Werke hast du entstehen lassen, du Fleißige! :-)
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die Spinnennetzbilder sind der Hammer! Wunderschön - ich liebe diese Mystik im Herbst!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne, lange war ich nicht mehr hier ..... Dafür nehme ich mir heute etwas mehr Zeit! Vor Spinnen graust es schon sehr, jedoch sind Deine Netzbilder wahre Kunstwerke und zaubern eine stimmige Herbstatmosphäre! Auch alles andere gefällt mir wieder sehr.

    Ganz herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne,
    so schöne Herbstbilder am Morgen ;-) Die Brillenetuis gefallen mir sehr und die Wichtel sind so entzückend geworden! Da bin ich schon sehr gespannt, was du daraus machen wirst!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin immer wieder fasziniert von deinen tollen Fotos und natürlich auch von deinem Blog. Ich schaue regelmäßig vorbei, aber mit Kommentare schreiben hadert es bei mir, obwohl ich es mir immer wieder vornehme. liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ja, liebe Yvonne, die Natur zaubert gerade, wie sie nur kann und du hast es wunderschön eingefangen. Ein Spinnennetz ist doch ein Wunderwerk der Natur. Pfaffenhütchen mag ich auch so gern, diese Farbkombi ist einfach genial.
    Genieß den Herbst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne
    Dir möchte ich Danke sagen für diesen wundervollen Post. Und ich bin richtiggehend begeistert ob deiner Bilder. Ich finde es einfach wunderbar, mit offenen Augen durchs Leben zu gehen, auch wenns neblig ist. Und dass eben auch die Düsterheit des Nebels fantastisch sein kann, zeigst du uns mit aller Deutlichkeit.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  9. Die Netz-Bildet sind bei Nebel entstanden?? Das ist der Nachteil, wenn man in einer nahezu nebelfreien Zone wohnt... Da entgeht einem halt auch was ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meine liebe Yase...... die Nebelbilder und Spinnennetzbilder sind alle letzten Sonntagmorgen bei Nebel entstanden! Aber die Sonne hat etwas durchgedrückt und am Mittag war traumhaft blauer Himmel!!!! Ja, siehst du nicht nur die nebelfreien Gegenden können faszinierend sein :-))))
      Herzensgrüassli
      Yvonne

      Löschen
  10. Liebe Yvonne,

    oh ja, es hat mir sehr gefallen! Das Spinnennetz mit dem Regentau ist einfach faszibierend!
    Und die kleinen Wichtel sind auch total süß!

    Ganz liebe Grüße DIr

    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne,
    deine Fotos sind einfach toll...besonders die mit den Spinnennetzen. Deine Wichtelchen wie immer so niedlich...und auch die Brillenetuis sind sehr schön....

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne,
    sooo schöne Fotos hast Du für uns. Die Spinnennetze sind ja wahrhaftige Kunstwerke.....
    Bin mal gespannt, was Deine kleinen Wichtelkinder so im Schilde führen......
    Ganz liebe Grüße
    Edda

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yvonne,
    deine Welt ist im Moment aber auch wirklich sehr hübsch! Wundervolle Fotos!
    Hab eine traumhafte Woche und fühl dich gedrückt
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. liebe Yvonne,
    wundervolle Fotos von einem schönen Spaziergang!
    Unglaublich ist dieses Spinnennetz, es schaut aus, als würden lauter kleine Perlen das Netz verschönern.
    Ja, und dann hast Du hast auch noch ein wunderschönes passendes Gedicht dazu gefunden.
    Vilen Dank fürs Mitnehmen!
    Deine Winzlinge sind einfach süß, bin gespannt!
    ganz viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yvonne, da bin ich immer sehr ehrfürchtig, wenn sich die Natur so zeigt. Diese Perlenketten an den Netzen faszinieren mich auch immer so. Du hast sie so schön fotografiert. Mit dem Herbstlaub, ach, so schön.
    Deine Winzlinge sind vvielleicht zauberhaft. Sie liegen da, wie wenn sie drauf warten, dass sie gleich in ihr Bettchen gebracht werden.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Das sind einfach zauberhafte Fotos, so schön eingefangen! So ein gut erhaltenes Netz mit Wassertropfen habe ich hier selten gesehen. Und die kleinen Wichtel, so süß. Ich bin gespannt, was Du damit machst. Den Weg zu Dir habe ich über Barbara gefunden. Nun schaue ich öfters vorbei :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Yvonne,
    in der Natur findet man eben immer die schönsten Kunstwerke. Deine Fotos sind wunderschön und das Gedicht scheint nur für deine Bilder geschrieben worden zu sein.
    Die süßen Winzlinge sind ebenso hübsch anzusehen, wie die Brillenetuis.
    Herzlichste Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Bilder und ein ganz passendes Gedicht.
    Du kannst uns wahrlich verzaubern :-D

    Und deine Wichtel...
    Tolle Dinge kannst du.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen, liebe Yvonne
    was hast du denn für traumhafte Fotos gemacht???? WOW !!! Ist unsere Welt nicht schön?
    Ich bin ja überhaubt kein Spinnenfreund aaaaber die Fotos sind deeer Knaller... wie kleine Diamanten aneinander gereit sieht das Spinnennetz aus...bin ganz fasziniert! Auch deine Brillenetuis sind superschön geworden! Ich wünsche dir einen schönen Herbsttag,
    herzlichste Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  20. Hallo du Liebe,
    Was sind das für wunderschöne Bilder..das Spinnennetzt finde ich ganz toll.
    Momentan gibt es ganz viel in der Natur zu sehen. Einfach herrlich.
    Deine neuen Sachen sind auch ganz hübsch geworden.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Hey, das Spinnennetz ist klasse!!! So etwas wollte ich auch schon immer mal fotografieren :-)
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Yvonne
    Danke für die tollen Eindrücke. Das Spinnennetz ist faszinierend und das Gedicht hat so manche Kindheitserinnerung geweckt.
    Die Brillenetuis sind toll geworden .... Hach was vermisse ich es an der Maschine sitzen zu können ... Aber vielleicht geht es bald wieder :-)
    Ich lasse Dir ganz liebe Grüsse da
    Die Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Ein wahrhaft schönes Geschmeide hängt dort zwischen den Zweigen, wunderhübsch anzuschauen!
    Auch die Rose besticht durch Farbe und Anmut!
    Was denn, alle Wichtel mit der Hand gearbeitet? Sie sehen aus wie Wichtelbabys?
    Bin schon gespannt, was du mit ihnen vorhast?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Yvonne,

    ja, die Netze sind wirklich wahre Kunstwerke vorallem wenn sie mit den glitzernden Tropfen versehen sind. Tolle herbstliche Fotos zu diesem schönen Gedicht. Deine Werkeleien sind Dir auch so wunderbar gelungen. Die kleinen Wichtel sind herzallerliebst.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Yvonne,
    deine Fotos sind wieder sooooo wundervoll. Ich liebe sie auch die Spinnennetze mit den Tauperlchen. Wie Kertsin schon schrieb, wahre Kunstwerke und die Welt im Nebel ist immer sehr geheimnisvoll.
    Deine Rose ist wirklich tapfer und die süüüüüßen kleinen Kerlchen *schmaaaach*
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende,
    gaaaaanz <3liche Grüße von mir ;O)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Yvonne,
    Deine Wichtel sind allerliebst :-)
    Wunderschöne Aufnahmen hast Du gemacht.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Juhu, liebe Yvonne,
    ich habe Dich für den liebsten Award nominiert: http://retrofrischling.blogspot.de/.
    Viel Spaß beim Mitmachen.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  28. Bezaubernde Wichtelmännchen!!!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Yvonne,

    mir geht es derzeit genau so wie dir. Ich liebe es, den Nebel und die Farben und das ganz besondere Licht.
    Als wir aus dem Urlaub zurück gefahren sind, waren neben der Straße in den Gräsern tausende von diesen taubesetzten Spinnenweben, das sah so irre aus. Und das Gedicht dazu, das ist so schön und passend - ganz toll. Ich wünsche dir eine schöne Woche. Nächsten Montag fahre ich dann in eure schöne Schweiz und werde ganz fest an dich denken.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Yvonne
    Deine Herbstbilder sind einfach genial. Sooooo schön!
    Wunderschön auch die Brillenetuis und die süssen Wichtel, die Du gewerkelt hast.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Yvonne, das Foto mit dem Spinnennetz ist mein absoluter Favorit! Toll!!!!!
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Yvonne
    Das sind unglaublich schöne Bilder!!! Bild NR. 1 + 2 gefallen mir ganz besonders gut.
    Ich wünsche dir gemütliche Resttage und en guete Rutsch ins 2015.
    Viele kreative Ideen und kostbare Augenblicke auch im kommenden Jahr.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!