Mittwoch, 27. August 2014

FILZ - PANTOFFELN UND EIERSCHWÄMMLI . .

Ach, ich freu mich sooooooo ......
euch diese Post zu zeigen, meine Lieben!
Nun sind sie endlich fertig!


Meine Filz-Pantoffeln!


Damit Frau nicht ausrutscht, habe ich auf die Sohle viele kleine kleine Anti-Rutsch Punkte angebracht!
Somit kann ich mit ihnen durchs Haus flitzen ohne über den Holz- oder Plattenboden zu rutschen!


Ich weiß gar nicht wieso ich soooooooooooooooooo lange brauchte um diese Filz-Pantoffeln endlich fertig zu machen!
Es hat ja wirklich nicht mehr viel gefehlt!
Die Anti-Rutsch-Pünktchen und  eine kleine Verzierung!


Da ich Blümchen liebe...... gab es ein paar Ranken und eine kleine Margerite!


Nun..... kann von mir aus die kühlere Jahreszeit kommen, 
denn ich werde definitiv nicht an den Füssen frieren! :-)


Trotzdem, freue ich mich natürlich über jeden sonnigen und warmen Tag!
Die Pantöffelchen können schließlich auch noch im Schuhregal auf mich warten!


Nach meinem Spaziergang heute im Wald, kann ich nur noch bestätigen,
das der Herbst angekommen ist!


Was ja auch seine schönen und guten Seiten hat!


Es duftet einfach überall nach frischen Pilzen!


Nur bin ich da sehr vorsichtig! Ich kenne mich bei den Pilzen nicht gerade super aus! 
Bei mir in`s Körbchen kommen nur gerade zwei Sorten!
Zum Einen, der Steinpilz und dann die Eierschwämmli!


Bei euch heißen die wohl Pfifferlinge! Oder?


Da habe ich doch eine schöne kleine Portion gefunden,
und die werde ich nun reinigen und dann gibt es sie zum Nachtessen!
In Butter mit Zwiebel gedünstet.....mhhhh und ein bisschen Sahne! Das Ganze auf einem Toast serviert! 
Ein feiner Salat dazu und wir haben ein göttliches Essen heute Abend!
Es gibt doch nichts besseres, als so ganz frische "Schwämmli" :-)
Pfifferlinge, meine ich natürlich!


Ich wünsche euch, meine Lieben eine bunte Restwoche!
Geniesst die Farben des Herbstes,
denn sie sind wundervoll!
Herzlichst 
eure
Yvonne

Kommentare:

  1. Achherrje, die sind ja so was von süß! Bin hin und weg. Große Klasse! Da wünscht man sich ja sofort kalte Füße, nur, um die Pilzlinge anziehen zu können!
    Ja, es wird unübersehbar herbstlich, aber wenigstens hatten wir hier heute nach Dauerregen und gefühlten Wintertemperaturen heute herrliches "Frühherbst"- bzw. "Spätsommer"- Wetter und richtig angenehme Temperaturen.
    Liebe Grüße
    und genießt Eure Pilzmahlzeit
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne
    Ach was hast Du für herzige Pantöffelchen gezaubert :-) Die sehen ja aus wie Flüüüüüüügenpüüüülzeeee .... soooo schön. Deine Füsschen sind echt zu beneiden mit so hübschen Schuhchen
    Ich wünsche euch E`Guete bei so einem leckeren Z`Nacht
    Ganz liebe Grüsse
    Die Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne,
    deine Filzpantoffeln sind so schön geworden. Da kann es ja ruhig kalt werden, mit diesen süßen Schuhen behälst du immer deine gute Laune. Rot mit Punkten, das ist genau mein Ding. Einfach schön find ich die.
    Du warst schon Pilze sammeln, alle Achtung. Ich würde das auch gerne mal wieder machen. Früher bin ich immer mit meinem Vater losgezogen um Pilze zu sammeln. Steinpilze, Rotkäppchen und Pfifferlinge. Leider kenne ich mich nicht so gut aus. Schade!
    Lass du sie dir recht gut schmecken. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne,
    immer wieder habe ich Deine Wunderwerke anschauen wollen, hatte jedoch lange einen ganz langsamen oder sehr eingeschränkten Internetzugang. Vielen Dank, dass Du uns so teilhaben lässt an Deiner Schaffensfreude.
    Bis bald wieder einmal und herzlichen Glückwunsch zu Deinen superschönen Handarbeiten, es steckt so viel Liebe drin, und sie steckt an. Zum In-den-Lüften-Gleiten wirst Du mich vielleicht aber doch nicht anstecken können (habe in den letzten Tagen alle Posts- Versäumnisse nachgeholt). :-)
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne
    Mmmh! Eierschwämmli! Würdest du nicht so weit weg wohnen, hättest du heute einen Gast am Tisch!!! Und anschliessend würde ich noch schnell in diese wunderprächtigen "Flügepilzli-Finken" schlüpfen! Die sind soooo herzig - einfach allerliebst!
    En Guete und viel Freude mit deinen neuen Finken wünscht von Herzen Rita

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yvonne,
    ich habe schon lange keine Pfifferlinge mehr gesucht, geschweige denn gefunden. Als Kind waren wir öfter im Bregenzer Wald unterwegs, da waren wir fündig. Damals hat es nur genervt, die Dinger zu putzen. Aber gegessen habe ich sie immer gerne.
    Ich sollte mal wieder suchen gehen.

    Deine Pantoffeln könnte ich dir glatt mopsen. Die sind sehr hübsch.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ach du Süße,

    die Pantoffeln erinnern mich an so richtig, richtig knuffige Fliegenpilzerl....frag mich nicht warum.
    Auch deine wunderschönen Herbstwaldbilder sind sooooooooo schön ♥
    Danke für deinen lieben Kommentar.....so richtig gut geht es mir leider nicht, hatte gestern eine Kiefer-OP und bin dementsprechend kleinlaut, was mein Mann aber so gar nicht schlimm findet *kopfschüttel* ;o))

    Ich drück Dich ganz feste
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Yvonne,
    ich bin zum ersten Mal bei dir und kann mich gar nicht satt sehen. Du hast ja "Millionen" schöne Dinge, die man bei dir bestauen und (ganz besonders in meinem Fall = die Frau mit den 2 linken Händen...*kicher*) bewundern kann.
    Mich wirst jetzt so schnell nicht mehr los... - hab' mich direkt eingetragen! ;))
    Um deine Filzschühchen beneide ich dich, die sind nicht nur total hübsch, sondern bestimmt auch schön kuschelig warm, oder?
    Ich wünsche dir guten Appetit bei dem leckeren Pilzgericht (hab jetzt auch richtig Appetit drauf bekommen...).
    Ganz herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne, was hast Du Dir für goldige Pantoffeln gefilzt. Ich weiss, das ist ja ein riesiges Projekt. Und dann noch mit Pünktchen..Deine Füsse wollen bestimmt nie mehr andere Schuhe anziehen.
    Das finde ich toll, dass Du Dich mit Pilzen auskennst. Ich mich leider gar nicht, dabei würden sie mir so gut schmecken, wenn ich sie auch noch selbst gesammelt hätte.
    Vielen Dank für Deinen schönen Post!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. oh wie schööööööööööööön... die Finkli sie soooo schöööööööön... du chasch eifach aues.. gäu... dini Sache sie eifach sooooo schöööööööööön... e schöne Abe Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne

    so schöne Finke
    Die machen jeden Winter bunt. Sie sind wirklich wunderbar.

    Liebe Grüsse aus dem Schaffhauseischen

    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne,

    die Puschen sind herzallerliebst geworden und sehen schon auf den Fotos so herrlich kuschelig und bequem aus. Ich liebe ja auch meine selbstgestrickten Socken, aber solche Puschen sind sicher auch echt kuschelig warm. Ja, Pfifferlinge mag ich auch sehr gerne, das sind auch die einzigen Pilze die ich im Wald erkenne. Lasst es Euch schmecken.

    Liebe Abendgrüßlis
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Die Schüchen sind ganz zauberhaft!!
    Pilze kaufe ich. Ich traue mich nicht, welche zu sammeln..
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Yvonne,
    die Schuhe sind sooo schön, da macht es auch nichts, wenn sich jetzt kühlereTage anmelden.
    Der Wechsel der Jahreszeiten ist doch eh etwas Wunderbares.
    Herzliches Grüßle von Heike

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Yvonne,
    ach, wie sind die Pantoffel so schön geworden!
    Die Schwämmli sehen gar kästlich aus, so ganz frisch vom Spaziergang mitgebracht....lecker! Den Duft von Pilzen im Wald, ja, das ist so gut! Der Herbst ist da, ja, unweigerlich früher wie sonst, aber egal .......ich freu mich drauf! :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. So toll! Die Pantöffeli gefallen mir sehr gut! Eigentlich ist es nach diesem verregneten Sommer nicht angebracht, sich auf den Herbst zu freuen. Aber, auch der Herbst mit all den leuchtenden Farben, den Pilzlis, den Nebelschwaden etcetc hat seine schöne Seite. Freuen wir uns einfach an dem was uns jeder Tag so bringen mag.
    Nun wünsche ich dir ä Guete und grüsse dich herzlich
    Ursula

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yvonne,

    mal wieder reine Traumstückchen!
    Die könnte ich dir glatt von den Füßen ziehen ♥
    Schaut ganz toll aus!

    Liebe Urlaubsgrüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Yvonne,
    das sind bestimmt die Schuhe vom Dornröschen, genau so müssen die ausgesehen haben.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne,
    hab mich gleich in Deine süßen Pantöffelchen verliebt und kann mich gar nicht satt genug daran sehen ;-)))
    ich freue mich so mit Dir.

    sonnige Grüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Yvonne,
    die sind ja nur großartig!!! Was du alles kannst und machst finde ich einfach nur toll! Und die Schwammerl duften bis hier her zu mir!!! Oh ja ... hmm!
    Hab eine superfeines Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  21. Oooohhhh was für schöööölne Schuhe, die wärmen nicht nur die Füsse, sondern auch das Herz, gaaaaanz bestimmt!
    Danke, dass du dich für meinen newsletter eingetragen hast. Ich freu mich sehr. Du hast ihn leider um nur eine Minute verpasst... Aber ich guck mal, ob ich ihn dir nachsenden kann;-)
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  22. Die Pantoffeln sind der absolute KNALLER liebe Yvonne :-)

    Schönes Wochenende!!!

    Tina

    AntwortenLöschen
  23. Neeeeee sind die süüüüüß deine Füßliwärmer *hihi*
    ..... herzallerliebst und wärmend *schööööön*
    und deine Wald-Pilz-Fotos sind wunderbar herbstlich und zum anbeißen >> aber nur die genießbaren !!
    Es hat bestimmt gemundet und ich wünsche dir einen fantastischen Start in die neue Woche,
    gaaaanz <3lich grüßend und Pilze genießend, ;o)

    AntwortenLöschen
  24. Wie hübsch, ich glaube das sind Märchenschuhe, Schneewittchenschuhe (wenn es so etwas geben sollte)!
    Die ersten großen Pilze sind mir auch schon begegnet, aber ich sammle nicht, denn ich habe keine Ahnung welche davon eßbar sind!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  25. Die Pantoffeln sind richtig klass geworden. Du hast auch wirklich an alle Details gedacht. Ich finde sie schon viel zu schade zum Tragen :-).
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Yvonne
    Ich bin ganz begeistert. Deine Pantöffelchen sehen so süss aus, die würde ich auch tragen.
    Und selbstgeerntete Schwämmli, mmmmh... mir läuft grad das Wasser im Mund zusammen.
    Ist der Herbst nicht zauberhaft?!
    Liebe Grüsse Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!