Freitag, 27. Juni 2014

HAPPY BIRTHDAY. . . .

Grüezi all ihr Lieben,

ES WAR SOOOOOOOO SCHÖN.....
letztes Wochenende waren wir eingeladen in die Innerschweiz, also in die Urschweiz.... nein genauer in den Kanton Obwalden. 
(In dieser Gegend wurde 1291 die Eidgenossenschaft / Schweiz gegründet, deshalb für mich die Urschweiz :-))
Meine Freundin, welche ich aus meiner Jugendzeit kenne (ohhh.. das ist schon eine lange Zeit her, besser ich zähle die Jahre nicht nach!!!) , feierte ihren runden Geburtstag und zu diesem Fest waren wir eingeladen. Ich freute mich so auf das Wiedersehen und dieses Wochenende! Ja, und weil es so einmalig wunderschön war, möchte ich euch daran teilhaben lassen!


Wir, also meine bessere Hälfte und ich fuhren von Basel nach Flüeli, wo wir unser Gepäck schon mal in unser Hotel brachten. Ja, ihr seht richtig, in diesem Jugendstil Hotel war unser Zimmer! Ohhh.. ich war mal wieder hell begeistert! Mit meinem Hang zu alten Gebäuden, haben meine Augen so richtig geleuchtet!


Stellt euch mal vor, das Hotel wurde 1896 erbaut!!!.... ohhh, wenn diese Wände sprechen könnten!


Ein Plätzchen zum Übernachten ganz wie ich es liebe! Das Hotel Paxmontana, wurde liebevoll renoviert und man hat das Gefühl das man um eine Epoche zurück geworfen wird! 


Ein süßer Begrüssungsgruss lag auf unseren Kopfkissen! 
Aber das Beste war wohl das es im Zimmer keinen Fernseher (TV) gab..... dafür lag ein Fernglas bereit!
Was für eine fantastische Idee, denn was braucht man einen TV, wenn der schönste Bildschirm vor dem Fenster liegt :-))



Oder, was sagt ihr dazu? Braucht man bei einer solchen Landschaft einen Fernseher?
Also, ich definitiv nicht!


Von Flüeli fuhren wir dann zum Fest!


Auf einem Bauerhof in Kerns, fand die Geburtstagsfeier statt!


Da hatte sich jemand eine riesige Arbeit gemacht und alles wunderschön dekoriert! Eine Freundin von Fränzi, hat sie mit dieser schönen Deko überrascht! Wow.. kann ich da nur sagen, genäht, gesägt, gemalt und verziert, was für eine schöne Idee und so wundervoll umgesetzt!
 Überall konnte ich wunderschöne Holz- und Filzherzen entdecken! ... und wie schön passte alles zusammen!


Liebliche Blumensträusse in weißen Porzellan-Krügen, schmückten die Tische und kleine Nischen!




Was haben wir für ein schönes Fest zusammen verbracht, soviel gelacht... noch mehr getanzt.... wunderbar gegessen und getrunken! Das Geburtstagskind hoch leben lassen mit lustigen Darbietungen, so dass wir unsere Bäuche festhalten mussten vor lauter lachen!
Es war einfach wunder-wunderschön! Lieaba Dank für allas!


Zwischendurch musste ich immer mal wieder an die frische Luft um die schöne Landschaft zu genießen....


.... und so verpasste ich dann auch den Sonnenuntergang nicht! Jedesmal für mich ein mystischer Moment!
Spät ist es geworden und vom Sternenhimmel kann ich euch kein Bild zeigen! :-) ... bitte nicht fragen warum!!!  :-)))
Es war ein zauberhaftes Fest mit so vielen lieben Menschen und wir haben das Wochenende in den Bergen sehr genossen.
Nun fragt ihr euch sicher: ja was hat denn die Yvonne der lieben Fränzi mitgebracht?
Natürlich was selbstgemachtes :-)
Aber, was genau das verrate ich euch erst in meiner nächsten Post, denn sonst wird es heute viel zu viel!
Hier ein Bildchen und ihr könnt schon mal raten, was mein Geschenk war!


Euch allen wünsch ich ein zauberhaftes Wochenende, genießt das Nichtstun 
und lasst es euch gut gehen!
Herzlichst
eure Yvonne
Ich hoffe euch hat der Einblick in die kleine Schweiz gefallen.... 
für mich war es ein bisschen wie **back to the roots** 
....einfach schön!
ja und weil ich mich darüber so gefreut hab, gehts damit ab zum Freutag!

Kommentare:

  1. Wow, was für ein Ausblick! Da braucht man wirklich kein TV. Ganz tolle Bilder hast Du da gemacht. Danke fürs teilen, sieht richtig urig aus.
    LG Danny

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ich bin begeistert und wäre allzugerne bei diesem einmalig schönen Fest dabeigewesen! Das Hotel ist ja der Hammer (habe ich mir bereits notiert) und die Deko und überhaupt die ganze Stimmung am Fest spürt man förmlich durch deine schönen Bilder. Ganz bezaubernd finde ich die Wiesenblumensträusse in den alten Porzellankrügen. Ein Post, bei dem einem das Herz aufgeht!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne,
    endlich finde ich wieder Zeit, ein wenig in meinen Lieblingsblogs zu lesen.
    Das scheint ein unglaublich bereicherndes Wochenende gewesen zu sein, wie schön!!!
    Aus den Zeilen "springt" so viel Glück, dass man es nahezu fühlen kann.
    Und wie Recht du hast, bei den Ausblicken, da braucht man doch keinen Fernseher!!!
    Auf unserer Rückreise von der schönen Toscana fuhren wir durch die ebenso schöne Schweiz.
    Es war traumhaftes Sommerwetter und das satte Grün, die Seen und die Berge.... ich konnte mich gar nicht satt sehen daran.
    Was sagt mir das? Das nächste Mal wird nicht nur durchgefahren! :-))
    Sei ganz lieb gegrüßt von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hach, welch eine wunderschöne Gegend, die Ihr da besucht habt. Nein, einen Fernseher braucht man da wahrhaftig nicht. Ich hätte wie Du auch das traumhaft schöne Bergpanorama in vollen Zügen genossen. Das Hotel sieht ja auch urgemütlich aus. Kaum zu glauben, dass das schon so alt sein soll.
    Und nun bin ich mal gespannt, was Du Dir als Geburtstagsgeschenk für Deine Freundin ausgedacht hast. Ich vermute mal, es ist etwas Gefilztes, aber ich habe trotz Deines Fotos nicht die geringste Ahnung, was es sein könnte.
    Liebe Grüße
    und komm gut ins Wochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne,

    Wieder einmal vielen, vielen Dank für diese traumhaften Bilder und Eindrücke!
    Das Hotel ist wunderschön und es ist wirklich schade, das die Wände nicht mit dir gesprochen haben, mich hätte das auch interessiert. ;-)
    Und ein Fernseher, den hätte ich auch nicht vermisst, mache ich auch so eher selten.
    Dann schaue ich wieder vorbei, wenn du dein Geschenk lüftet, ich hab nämlich keinen Schimmer was hinter diesen Teaser steckt.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  6. Der Berg ruft :-) Wunderschöne Eindrücke! Nett, dass Du uns ein bisschen dazu eingeladen hast. Einblicke in Ausblicke, Fernblicke ohne Fernseher usw. ... ich habe auch keinen blassen Schimmer, was du da gezaubert hast... und bin gespannt,
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yvonne,
    bei diesen tollen Landschaftsbildern, besonders dem mit der Hütte, dem "blauen" Berg und der saftig grünen Wiese komm ich direkt ins Träumen! So schöne Farben hält die Natur für uns bereit - das kann ein Fernseher doch gar nicht toppen! Hätt ihn dort auch nicht gebraucht. Das Fest muss toll gewesen sein und die Fränzi ein lieber Mensch, wenn sich andere so viel Mühe geben um eine so schöne Feier auszurichten. Und dein Geschenk....ich sehe einen Porzellanteller (?), Rosa Band, Glitzer, hübsche Rosen....und ich hab keine Ahnung :)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Yvonne,

    dass dort kein Fernseher im Zimmer war finde ich richtg toll!!!
    Und die Idee mit dem Ferngals - genial, bei diesem Ausblick! Traumhafte Bilder!
    Das war bestimmt ein schönes Fest. Deine Bilder sprechen jedenfalls Bände.
    Also mir hat dein Einblick in die schöne Schweiz sehr gefallen. Bin ja auch Schweiz - Fan!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen
    Mir geht immer das Herz auf wenn ich sehe, das jemand etwas mit Liebe gemacht hat,
    sowie es bei der deko der Fall war.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Yvonne,
    was für ein zauberhafter Post! Die Naturaufnahmen sind grandios und das Hotel ist imposant, wow!
    Nein, einen Fernseher braucht man dort wahrlich nicht! Ich kann allerdings beim besten Willen nicht erraten, was es mit deinem Geschenk auf sich hat, sprich: "Was es sein könnte?"
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Yvonne, bin heute zufällig auf Deinen Blog gestossen, was machst Du für goldige Wichtel. Da wird einem ja ganz warm um`s Herz. Deine Bilder sind wunderschön!!! Hier schaue ich bestimmt öfter vorbei.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das sieht ja himmlisch aus!!
    Kann verstehen warum es dir dort so gut gefallen hat :-)
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yvonne,
    was mag ich doch die Schweiz so gerne, oft und viel bereist und immer immer immer gerne da gewesen!
    Danke für die schönen Fotos und meine Erinnerungen auch!
    Hab einen traumhaft schönen Sonntag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Yvonne,
    Deine Bilder sind herrlich, und bei schönem Wetter ist es natürlich noch schöner....
    Bei uns im Tessin ist zur Zeit total scheussliches Wetter...., kannst Dir nicht gar nicht vorstellen.
    Wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!