Donnerstag, 20. März 2014

FRÜHLINGSANFANG . . . FARBE GELB . . . UND SCHRUMPELFINGER

Hallo ihr Lieben,
laut Kalender ist es heute nun wirklich soweit und der Frühling ist da. Herzlich Willkommen du wunderbare, farbenfrohe und wärmere Jahreszeit! 
Also, ich schwebe schon seit einiger Zeit in den Frühlingsgefühlen, auch kein Wunder bei dem fantastischen Wetter. In euren Blogs, sehe ich das es fast allen so ergeht! Ist euch eigentlich schon aufgefallen, welche Farbe im Moment in der Natur im Vordergrund steht? GELB... nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe und trotzdem erfreue ich mich jedes Jahr aufs Neue an all der gelben Pracht!


Bei meinen Spaziergängen in den letzten Tagen, war die Fotokamera mein steter Begleiter.... ich war so im Knips-Fieber, dass mein Auto auch noch eine Beule abbekommen hat!!!  Halb so schlimm, denkt Frau!!! Hauptsache ich hab gelbe Fotos..... ändern kann ich ja nun auch nichts mehr und die Beule und die Fotos gehören nun mir :-))) 


Ich war nicht die Einzige, welche sich an all den wunderschönen Blumen erfreute..... nein, es summte und brummte auch schon fleißig um all die Blüten herum.


Inspiriert von der wundervollen Natur... hab ich auch noch eine kleine gelbe Filz-Blüte gemacht, welch ich euch gerne zeigen möchte.


So, nun komme ich noch zu den Schrumpelfingern!
Gestern Nachmittag hatte ich einen Mutter-Kind Filzkurs.
Wir filzten kleine Häschen und kunterbunte Mini-Ostereier.

 
Die Kinder waren so fasziniert vom Filzen, dass sie gar nicht mehr aufhören wollten!!! So entstanden viele kleine Häschen und bunte Eier..... Kind filzt.... Mami gibt den kleinen Hasen das Finish!!!
Nach guten 3 Stunden filzen..... ohhhhhhhhhhhhhhh.... wie sahen da die lieben Kinderhände aus!!!



Schrumpelfinger, so sagt man dem bei uns! 
Glücklich und stolz gings dann mit den gefilzten Werken am späten Nachmittag wieder Heim zu! Und die Hände haben sich nun sicher erholt von der Strapaze Wolle/Wasser und Seife ;-)

Euch allen wünsche ich einen lauen und wunderschönen
Frühlingsabend.
Herzlichst eure Yvonne











Kommentare:

  1. Liebe Yvonne
    Tolle Fotos hast Du gemacht ... ich finde es fantastisch was die Natur momentan macht. Diese geballte Kraft ist faszinierend.
    Ihr im Baselbiet hattet gestern aber auch einen tollen Frühlingsanfang ... bin am späten Nachmittag durchgedüst und da zeigte mein Thermometer doch 24 Grad an ... wunderbar
    ein wuscheliges Wochenende wünscht Dir
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,
    ja gestern war wirklich ein Traumtag :-)))) aber leider ist nun Schnee angemeldet!!! Mal schauen ob die mit der Prognose recht haben!!!! Ich hoffe nicht.
    a schös Tägli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Vor lauter süßer Filzeierchen habe ich die Schrumpelfinger gar nicht gesehen. Viel Freude am Frühling und tausend Inspirationen,
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Angelika,
      das wünsche ich dir von Herzen auch!
      und noch einen schönen Abend
      As lieabs Grüassli
      Yvonne

      Löschen
  4. Hallo Yvonne,
    Schrumpelfinger kenne ich auch, wenn ich zu lange in der Wanne liege.
    Gelb herrscht wirklich im Moment draußen vor, obwohl ich es auch nicht so sehr mag.
    Aber trotzdem ist es wunderschön, Frühling halt.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,
    ich kenne die Schrumpelfinger nur vom Filzen..... wir besitzen keine Wanne :-( nur eine Dusche....ja und da müsst ich schon sehr lange unter der Brause stehen, bis ich anfangen würde zu schrumpeln!!!! :-)))))
    Mit dem Gelb, haben wir also eine kleine Gemeinsamkeit.
    Wünsch dir noch einen schönen Abend
    as lieabs Grüassli Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön !!!! Hut ab für die tolle und anstrengende Arbeit.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!