Mittwoch, 22. Januar 2014

GRAU IN GRAU. . .

An einem so trüben Wintertag brauch ich einfach noch etwas Kerzenlicht! Gedacht getan! Schließlich soll man ja was machen gegen diese trostlose Stimmung. 
Mal zur Abwechslung hab ich mich entschlossen was kleines zu häckeln. Da waren ja auch noch diese schönen Flusssteine aus dem Rhein! Luftmaschen und Stäbchen und zwischendurch mal ein Doppelstäbchen und schon waren meine schönen Steine..... wie soll ich es euch sagen? Einfach noch schöner. Nun steht sie da, meine neue Deko und ich bin begeistert, ach wie tut das der Seele gut.







Na, wie gefällt es euch..... da wird einem doch warm um`s Herz!
. . . und so sieht mein ganzer Deko-Teller aus.


Bis bald eure Yvonne













Kommentare:

  1. Hallo Yvonne
    Das freut mich aber, dass es mit dem Blog geklappt hat. Das hast du ja alles super hinbekommen.
    Ich bewundere alle, die mit vielen Talenten gesegnet sind. Stricken, häkeln, filzen und nähen, das alles sehe ich bei dir. Wow, sag ich da nur. Ich nehme zwar alle Jahre wieder einen Anlauf, aber ausser nähen krieg ich nichts zustande.
    Ich kann aber damit gut leben. Ist nun einfach so.
    Liebe Grüsse und bis bald
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebi Yvonne - Du hast mich gefunden! Danke Dir für's folgen und ich folge Dir - wo auch immer Du hin gehst…;-)) Deine Steine sind wunderschön(er) geworden und was für eine originelle Idee und die Kerzen passen ja super, jetzt wo der Winter startet… e ganz liebe Gruess und viellicht sehn mir uns jo wieder emol Judith

    AntwortenLöschen
  3. Ja... lieabi Judith, würde mich über ein Wiedersehen freuen!
    Also dann bis bald. as lieabs Grüassli Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!